"Gute Arbeit von allen": So wird in ganz Deutschland dem Wasser getrotzt

06.06.13 – 02:04 min

Weiterhin sind Tausende Menschen auf der Flucht vor den Fluten. Entlang der Saale, der Mulde und der Elbe drückt das Wasser derzeit gegen die Deiche. Dem Norden Deutschlands steht das Schlimmste noch bevor. Obwohl es nicht mehr regnet, steigt vielerorts das Wasser unaufhörlich. Ein Lichtblick: Freiwillige Helfer organisieren sich auf sozialen Netzwerken und stehen den Behörden im Kampf gegen die Fluten zur Seite.

Videos meistgesehen
Weitere Videos