Strauß schildert Fischbergung "Wand an Geruch - es stinkt sehr unangenehm"

Bevor tonnenweise Fischkadaver in die Ostsee gelangen, versuchen Einsatzkräfte in Polen und Deutschland, so viel totes Tier wie möglich aus der Oder zu bergen - eine kaum zu bewältigende Aufgabe, die von den Einsatzkräften viel abverlangt. Aus Schwedt berichtet ntv-Reporterin Jana Strauß.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen