Panorama

Wegen Corona monatelang gefangen Zehntausende Seeleute sitzen auf Schiffen fest

Seeleute sind oft mehrere Monate am Stück nicht zu Hause, sondern auf hoher See und in aller Welt unterwegs. Die Corona-Krise aber treibt die Situation in ein schier unerträgliches Extrem: Bis zu 200.000 Menschen sitzen aktuell auf Schiffen fest, weil niemand sie an Land lässt.
Videos meistgesehen
Alle Videos