Vorsitzender des Zentralrats der Muslime "Es reicht nicht, radikale Ränder nur zu beobachten"

Die Zahl der ultrakonservativ islamischen Salafisten hat sich in Deutschland binnen weniger Jahre verdoppelt, der Verfassungsschutz schätzt viele von ihnen als gewaltorientiert ein. Im Gespräch mit n-tv erklärt Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland, die Entwicklung und verweist auf eine generelle Radikalisierung der Gesellschaft.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen