Politik

Vorsitzender des Zentralrats der Muslime "Es reicht nicht, radikale Ränder nur zu beobachten"

Die Zahl der ultrakonservativ islamischen Salafisten hat sich in Deutschland binnen weniger Jahre verdoppelt, der Verfassungsschutz schätzt viele von ihnen als gewaltorientiert ein. Im Gespräch mit n-tv erklärt Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland, die Entwicklung und verweist auf eine generelle Radikalisierung der Gesellschaft.
Videos meistgesehen
Alle Videos