Schilderung von grausamem Verhör Russen hinterlassen Minen und Z-Gemälde in Kupjansk

In den von Ukrainern zurückeroberten Gebieten häufen sich Schilderungen von Folter. In einem Gefangenenlager in Kupjansk versuchen die russischen Besatzer offenbar Spuren zu verwischen. Doch neben Sprengfallen findet sich hier ein symbolträchtiges Wandgemälde mit einem Z-Soldaten.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen