392132066.jpg

Ankara kritisiert "Hassverbrechen" Schwedischer Politiker erntet Zorn für Koranverbrennung

Bereits seit Monaten ist das Verhältnis zwischen Ankara und Stockholm angespannt. Hintergrund ist die türkische Blockade von Schwedens NATO-Beitrittsgesuch. Nun wird der Ton zunehmend rauer. Ein rechtsextremer Politiker verbrennt in Stockholm eine Ausgabe des Koran und erntet dafür Zorn von ganz oben.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen