Ein Toter, Dutzende verletzt Spritpreis-Proteste in Ecuador eskalieren erneut

In Ecuador protestieren Tausende Indigene gegen hohe Lebenshaltungskosten. Vor allem die hohen Treibstoffpreise treiben viele Kleinbauern in den Ruin. Immer wieder schlagen die Demonstrationen in Gewalt um. Bei den heftigen Ausschreitungen kommt ein Mensch ums Leben.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen