Aktuell
hansen-oest.jpg
01.04.2020 19:39

IT-Rechtler zu "Zoom" "Datenschutz-Informationen waren suboptimal"

Ein großer Teil der deutschen Arbeitnehmer sitzt derzeit wohl im Homeoffice. Um dennoch weiter Meetings durchzuführen, nutzen viele Unternehmen Konferenz-Apps. Wie es dabei datenschutzrechtlich aussieht, erzählt IT-Rechtler Stephan Hansen-Oest im ntv-Interview.

Unbenannt-1.jpg
01.04.2020 09:48

Videokonferenzen in Corona-Zeiten "Zoom" sieht sich mit Datenschutz-Kritik konfrontiert

Um auch im Homeoffice in Kontakt zu bleiben, nutzen viele Firmen "Zoom". Doch die Videochat-App steht im Verdacht, es mit dem Datenschutz nicht so genau zu nehmen. Sogar die New Yorker Generalstaatsanwaltschaft schaltet sich ein. Die Kritik scheint zu wirken.

Alle Videos