Technik

Düster-Märchen "Lost in Random" Die Würfel sind gefallen

Eine böse Königin, mysteriöse Tierwesen und eine Heldin mit Zauberkräften. Klingt nach Märchen, ist es irgendwie auch - allerdings für alle Altersklassen. In "Lost in Random" wird das Ganze noch mit Würfel- und Brettspielelementen gepaart. Dem schwedischen Entwicklerstudio Zoink gelingt zusammen Electronic Arts ein zauberhafter Leckerbissen für Adventure-Fans.
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.