Meinungen Politik
Nicht nur in Heidelberg ist der Ton freundlicher geworden.

Corona macht es möglich Aus Staatsdienern werden Bürgerdiener

Der Staat ist durch die Corona-Krise mächtiger und seine Rolle umstrittener denn je. Zugleich gewinnt man den Eindruck, Beamte und öffentliche Angestellte waren in den vergangenen Wochen freundlicher und hilfsbereiter als früher. Es wäre ein Fortschritt, wenn sie es in Zukunft bleiben. Ein Kommentar von Peter Littger

US-Präsident Trump im Gespräch mit Abgeordneten.

Wer bekommt den Impfstoff? Das Problem ist nicht Sanofi

In Frankreich sorgt der Pharmakonzern Sanofi für Empörung, weil er einen möglichen Impfstoff im Zweifelsfall zuerst an die USA liefern will. Doch sich über das Unternehmen zu ärgern, führt am Kern des Problems vorbei. Ein Kommentar von Volker Petersen

Meinungen Wirtschaft
imago99884620h.jpg

Corona-App Digital-Deutschland hat versagt

Das Hin und Her um die Corona-App zeigt: Wenn es um die Umsetzung geht, dann versagt Digital-Deutschland - wieder einmal. Es offenbart aber auch ein anderes Problem: schlechte Kommunikation. Ein Kommentar von Andreas Laukat

Meinungen Sport
imago46475599h.jpg

Profi gegen Gehaltsverzicht Kroos' Verweigerung ist nur menschlich

Toni Kroos will nicht auf Teile seines Gehaltes verzichten - sondern selber darüber entscheiden, wem er spendet und wie er mit seinem Geld anderen Menschen helfen kann. Eine Form der Selbstbestimmung, die menschlich ist. Trotzdem wäre mehr Solidarität wünschenswert. Ein Kommentar von David Bedürftig