ntv intern

Privatsphäre Allgemeine Nutzungsbedingungen für die n-tv Newsletter

Die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der Newsletter von www.n-tv.de, im Folgenden die Angebote von n-tv genannt.

Erstellen eines Benutzerkontos

Für den/die Newsletter kann sich der Nutzer ein persönliches Benutzerkonto einrichten. Hierzu ist die Registrierung (siehe Punkt Registrierung) des Nutzers notwendig. Die Berechtigung gilt nur für den Nutzer persönlich, sie ist nicht übertragbar.

Registrierung

Unter die nachfolgenden Regelung fallen alle personalisierten Dienste der Angebote von n-tv, insbesondere der/die Newsletter. Der Nutzer verpflichtet sich, sämtliche Angaben im Rahmen der Registrierung wahrheitsgemäß zu machen. Bei der Registrierung für das Portal vergibt der Nutzer sich selbst einen Login-Namen (E-Mail-Adresse) sowie ein Passwort. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass sein Passwort keinem Dritten zugänglich ist. Der Nutzer übernimmt die volle Verantwortung für sämtliche Handlungen, die unter Verwendung seines Login-Namens in Verbindung mit seinem Passwort vorgenommen werden. Der Nutzer verpflichtet sich, n-tv unverzüglich jede missbräuchliche Benutzung seines Login-Namens / seiner Registrierung mitzuteilen, sobald ihm diese bekannt geworden ist. Im Falle einer missbräuchlichen Benutzung ändert der Nutzer sofort sein Passwort. n-tv und seine Datenlieferanten schließen für Schäden aus einer unberechtigten bzw. unkorrekten Verwendung passwortgeschützter Logins des Nutzers jegliche Haftung aus.

Der Nutzer kann jederzeit seine Zugangsberechtigung zu den registrierungspflichtigen Bereichen des Portals beenden, indem er über Mein Profil seinen Account löscht, so dass ab diesem Zeitpunkt ein Zugriff auf den personalisierten Bereich mit dem an den Nutzer vergebenen Passwort und dem vom Nutzer gewählten Login-Namen nicht mehr möglich ist. Die Daten des Nutzers werden dann vollständig gelöscht. Der vom Nutzer verwendete Login-Name wird gesperrt. n-tv behält sich vor, Nutzern den Zugang zu den Angeboten zu verweigern, insbesondere bei Verstößen gegen diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen. n-tv ist berechtigt, den Zugang und sämtliche zugehörige Daten des Kunden nach einem Zeitraum von 6 Monaten der Inaktivität (kein Login über Webbrowser) nach Rückfrage mit einer Frist von 4 Wochen zu löschen. Der Benutzername des Kunden wird daraufhin für andere Kunden wieder freigegeben.

Newsletter

Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt über das Double-Opt-In Verfahren. n-tv ist der Schutz der persönlichen Daten und der Privatsphäre des Nutzers sehr wichtig. n-tv verpflichtet sich deshalb, die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen streng zu beachten. Der Newsletter-Nutzer willigt ein, dass n-tv die angebotenen personenbezogenen Daten auch zu Marketingzwecken für eigene Produktangebote per E-Mail (Empfehlungs- und Infomailing) sowie zur Marktforschung nutzen darf. Sollte der Nutzer keinerlei werbliche Maßnahmen erhalten wollen, müssen alle abonnierten Newsletter abbestellt oder muss der Account gelöscht werden.

Nutzungsumfang Newsletter

Alle Rechte, insbesondere die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte an den Beiträgen, Artikeln, Fotos etc. stehen im Verhältnis zum Nutzer ausschließlich dem Anbieter zu. Der Nutzer ist berechtigt, die Inhalte zu privaten Zwecken zu nutzen und in den Arbeitsspeicher seines Rechners zu kopieren. Der Nutzer ist zur Herstellung von Vervielfältigungsstücken (zum Beispiel Ausdruck des Newsletters, von Web-Seiten oder von einem Beitrag) nur zu privaten Zwecken beziehungsweise zu eigenen Informationszwecken berechtigt. Der Nutzer darf darüber hinaus die abgerufenen Beiträge ausschließlich zum eigenen Gebrauch nutzen. Diese Berechtigungen gelten nur, wenn Schutzvermerke (Copyright-Vermerke und ähnliches) sowie Wiedergaben von Marken und Namen in den Vervielfältigungsstücken unverändert erhalten bleiben.

Für alle weiteren Nutzungen (unter anderem - aber nicht ausschließlich - für die Vervielfältigung zu gewerblichen Zwecken einschließlich der Archivierung, für die Überlassung an oder Verarbeitung durch Dritte für eigene oder fremde Zwecke oder zur öffentlichen Wiedergabe sowie für die Übersetzung, Bearbeitung, das Arrangement oder andere Umarbeitungen) bedarf es der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters. Wenn erweiterte Nutzungsmöglichkeiten lizenziert werden sollen, kann dies beim Anbieter schriftlich angefragt werden. Der Nutzer darf die Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen und andere Rechtsvorbehalte in den Daten nicht entfernen. Er ist verpflichtet, die Anerkennung der Urheberschaft sicherzustellen.

Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Der Nutzer kann zu jeder Zeit unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu seiner Person oder zu einem dem Nutzer zugeordneten Pseudonym gegebenenfalls gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus hat der Nutzer jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung seiner personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen. Dazu muss der Nutzer einen gültigen Nachweis erbringen, dass es sich um seinen Account handelt. n-tv behält sich vor, diese Auskunft elektronisch zu erteilen.

Wenden Sie sich bitte an: newsletter @ n-tv.de

Datenschutz

Hinsichtlich der Nutzung und Verarbeitung von Daten findet die n-tv.de Datenschutzerklärung Anwendung:

Sonstige Regelungen

Auf diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie das Verhältnis zwischen dem Nutzer und n-tv findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Sollte/n eine oder mehrere Bestimmung/en dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so soll dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berühren.

n-tv behält sich vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

Ausschließlicher Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Köln.

Fassung vom 01.03.2014

Rückfragen oder Beanstandungen können an folgende Anschrift gerichtet werden:

n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH
Vertriebskoordination
Picassoplatz 1
50679 Köln

Quelle: ntv.de