Drei Pint in drei Ländern: Briten starten Bier-Challenge Drei Pint in drei Ländern Briten starten Bier-Challenge

Wegen eines ausgefallenen Fluges gewinnen drei Briten in einer abgelegenen Gegend Kolumbiens viel Zeit. Weil sie sowieso Bier trinken, kommen sie auf die Idee, die spezielle geografische Lage für eine besondere Kneipentour zu nutzen.

Bilderserie
Auch wenn die Räumungsdienste unermüdlich im Einsatz sind, ... Schnee, Eis und Glätte sorgen für Chaos

Der Wintereinbruch trifft Deutschland vielerorts mit voller Wucht. Stundenlanger Schneefall und glatte Straßen behindern den Verkehr, es kracht Hunderte Male. Reisende im Bahn- und Flugverkehr müssen viele Ausfälle und Verspätungen in Kauf nehmen.

40 Jahre in Nordkorea: Früherer US-Deserteur gestorben 40 Jahre in Nordkorea Früherer US-Deserteur gestorben

Es war ein abenteuerliches Leben: Aus Angst vor einer Verlegung seiner Einheit nach Vietnam floh ein US-Soldat ausgerechnet nach Nordkorea - wo er fast 40 Jahre lebte und Geheimagenten unterrichtete. Jetzt ist Charles Jenkins gestorben.

Toto Riinas Kinder Maria Concetta und Salvo auf der Beerdigung des Mafia-Bosses. Onlineshopping bei Totò Der Mafiapate wird zur Kaffeemarke

Der vor Kurzem verstorbene Salvatore Riina galt als der Boss der Mafia-Bosse. Über hundert Morde hatte er auf dem Gewissen. Und während seine Verehrer um ihn trauern, will die Tochter seinen Namen im Internet vermarkten. Von Andrea Affaticati, Mailand

Bilderserie
"Explodierende" Brände in L.A.: Promis flüchten vor Flammeninferno Promis flüchten vor Flammeninferno

Angesichts der Naturgewalten sind alle Menschen gleich - ob arm oder reich, berühmt oder nicht: In Kalifornien treiben verheerende Buschbrände derzeit Tausende Menschen aus ihren Häusern. Auch Hollywoods A-Prominenz muss um Leib und Leben fürchten.