Panorama

Kreislauf des Geldes "Dieser Hund frisst einfach alles"

Hündin "Pepper Ann" aus dem US-Bundesstaat Wisconsin hat einen teuren Geschmack: Sie verspeiste US-Dollarnoten im Wert von rund 800 US-Dollar, wie der Fernsehsender KNBC berichtete. Aber da auch bei diesem Vierbeiner alles seinen natürlichen Gang nimmt, kamen die Scheine nach und nach wieder ans Tageslicht. Die Besitzer konnten sie KNBC zufolge in den Hinterlassenschaften ihres Lieblings im Garten einsammeln - und bei der Bank gegen frische Noten tauschen.

Wie die Besitzerin Debbie Hulleman erzählte, hatte "Pepper Ann" in einer Handtasche gestöbert und einen Umschlag mit den Geldscheinen verschlungen. Einige Noten habe der Mischlingshund gleich wieder ausgespuckt, die anderen hätten einen anderen "Ausweg" gewählt. "Dieser Hund frisst einfach alles", sagte Hulleman. "Sie hat schon meine Lippenstifte gefuttert, Shampooflaschen und Zahnpastatuben."

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen