Panorama

Da staunt der Ordnungshüter Kiffer "bauen" vor Polizeiwache

Es kommt beim Entzug der Fahrerlaubnis nicht auf die Häufigkeit des Drogenkonsums an. (Bild: dpa)

Fällt doch manchmal auf: das Kiffen.

Direkt gegenüber einer Polizeiwache haben zwei junge Männer in Krefeld einen Joint gedreht. Die beiden 18-Jährigen wurden prompt von zwei Polizisten ertappt und vorläufig festgenommen.

Bei der Kontrolle durch die Beamten hielt einer der beiden den noch nicht fertig gedrehten Joint in der Hand, der Zweite stand daneben. "Dumm-dreister geht's nicht", heißt es im Polizeibericht zum Verhalten der beiden 18-Jährigen.

Quelle: ntv.de, AFP