Panorama
Mittwoch, 03. Februar 2010

Unfassbarer Preis: Millionen für drei Kamele

(Foto: REUTERS)

Ein Kamelhändler hat bei einer Versteigerung in den Vereinigten Arabischen Emiraten den Rekordpreis von umgerechnet 6,5 Millionen Dollar (4,7 Millionen Euro) für drei Kamelstuten gezahlt. Bei einem Kamel-Festival in Dafra, rund 150 Kilometer südlich von Abu Dhabi, erhielt der Händler Hamdan bin Ghanem den Zuschlag, der 2,7 Millionen Dollar für das teuerste Tier zahlte. Für zwei weitere Kamele zahlte er demnach 2,4 und 1,4 Millionen Dollar.

An dem Kamel-Festival in Dafra nehmen die wichtigsten Kamel-Besitzer aus der gesamten Golfregion teil, darunter auch Prinzen und Stammesführer. Neben der Versteigerung gibt es Koch-Wettbewerbe für Gerichte aus Kamel-Fleisch und -Milch sowie einen Wettstreit von Poeten um das beste Gedicht über Kamele.

Quelle: n-tv.de