Panorama

Rocky Mountains in Bulgarien? Plewneliew blamiert sich

Plewneliew.PNG

(Foto: Screenshot n-tv.de)

Mit seiner ersten Neujahrsansprache hat der seit 2012 amtierende bulgarische Präsident Rossen Plewneliew für Medienspott gesorgt. In einem Video zu seiner Rede wurden die amerikanischen Rocky Mountains und nicht ein Gebirge in Bulgarien gezeigt.

In den letzten Minuten des vergangenen Jahres beschrieb Plewneliew sein Land als einen der "ältesten Staaten in Europa, ein Land mit antiker Kultur, reicher Geschichte und einmaliger Natur".

Doch die Natur wird mit Berggipfeln um den Skiort Aspen in den USA illustriert, stellten Nutzer sozialer Netzwerke fest. Medien erklärten das damit, dass bulgarische Webseiten das gleiche Foto zum heimischen Skiort Pamporowo angeführt haben sollen. "Gehören die USA nun zu Bulgarien?", spotten Internet-Nutzer.

Quelle: n-tv.de, dpa