Panorama

Einen Tag vor der Gedenkfeier Präsidenten-Leiche geklaut

13295352.jpg

Tassos Papadopoulos.

(Foto: picture-alliance/ dpa)

Unbekannte haben die Leiche des früheren Präsidenten von Zypern gestohlen. Die Diebe öffneten in der Nacht das Grab von Tassos Papadopoulos und stahlen den Leichnam, wie das staatliche Fernsehen berichtete.

Der Chef von Papadopoulos' Mitte-Rechts-Partei, DIKO, Marios Garoyan, sprach von einem "verachtenswerten und schrecklichen Verbrechen". Der Diebstahl ereignete sich einen Tag vor einer geplanten Gedenkfeier zum ersten Jahrestag von Papadopoulos' Tod.

Papadopoulos war von 2003 bis 2008 Präsident der Republik Zypern. Er setzte sich gegen eine Koexistenz mit dem türklischen Nordteil Zyperns ein und war gegen den sogenannten "Annan-Plan" zur Neuordnung der Situation auf  der Insel.

Quelle: n-tv.de, fma/AFP