Panorama

Der Wurf seines Lebens Teenager lässt Zuschauer ausflippen

water.JPG

Mike Senatore bei seinem Plastikflaschen-Kunststück.

(Foto: youtube)

Mike Senatore betritt zu dramatischer Musik die Bühne, wirft eine Wasserflasche hoch, diese landet aufrecht auf dem Tisch - und alle flippen aus.

Einen viralen Hit landen und für ein paar Tage der Star im Netz sein. Davon träumt fast jeder YouTuber. Mike Senatore, ein Teenager aus North Carolina, hat genau das geschafft. Bei einem Talentwettbewerb landet der 18-Jährige wortwörtlich den ganz großen Wurf und bringt die Menge zum Toben.

Senatores Erfolgsgeschichte begann vor etwa einem Jahr im Chemie-Unterricht. Mit Flaschenwürfen versuchte der 18-jährige Schüler die aufkommende Langeweile zu unterdrücken. Er verbrachte viel Zeit mit Wurfübungen und Experimenten. Sein Ziel: Die Flasche sollte stehend auf dem Tisch landen.

Nach langem und harten Training war Senatore vor wenigen Tagen schließlich soweit, der Welt zu zeigen, was er kann. Zu dramatischer Musik tritt er auf die Bühne, tänzelt um den Tisch und wirft die Flasche schließlich mit viel Geschick so in die Luft, dass sie anschließend aufrecht auf dem Tisch landet.

Mit seinem perfekten Wurf traf der 18-Jährige einen Nerv. Die Zuschauer flippten über den Wurf nicht nur vollkommen aus, das Video wurde auch zum Internet-Hit. Über 3,5 Millionen Menschen haben den Clip bereits angeklickt, Tendenz weiter steigend.

Die Begeisterung ist so groß, dass sich inzwischen zahlreiche Nachahmungen im Netz finden. Beziehungsweise Nachahmungsversuche, denn ganz so einfach wie vermutet ist Mikes Kunststück nicht umzusetzen. Das Geheimnis des Erfolgs liegt laut Senatore im Füllstand: Damit die Flasche aufrecht landet, sollte sie zu etwa einem Drittel gefüllt sein.

Ob Senatore die Ansprüche an Talentshows mit seinem Flaschenwurf enorm gehoben oder unglaublich gesenkt hat, muss jeder für sich entscheiden. Für den Teenager hat sich die Teilnahme am Wettbewerb auf jeden Fall gelohnt. Nicht nur, dass Senatore zumindest für ein paar Tage der Star im Netz ist, inzwischen hat er die Original-Plastikflasche handsigniert versteigert. Für 20.100 US-Dollar!

Quelle: ntv.de, dsi