Coronavirus Spezial
3fd366b9643718b9fd185038f5a50aa9.jpg

Pandemie-Daten im Überblick So verbreitet sich das Coronavirus weltweit

Inzwischen mehr als 6 Millionen Fälle in aller Welt, sechsstellige Opferzahlen in den USA: Der Erreger Sars-CoV-2 macht vor keinen Grenzen halt. Nach China, Europa und den USA entwickeln sich neue Krisenherde auf der Südhalbkugel. Vor allem in Brasilien sind die Fallzahlen dramatisch. Die internationale Lage im Überblick. Von Martin Morcinek und Christoph Wolf

Podcasts
2020-04-26T000000Z_1539376966_RC2FCG977XXP_RTRMADP_3_HONGKONG-PROTESTS.JPG

Wieder was gelernt Schuldet China der Welt Schadenersatz?

Der US-Bundesstaat Missouri kennt angeblich den Schuldigen für die Coronavirus-Pandemie: Er wirft China vor, den Ausbruch vertuscht zu haben und will die Volksrepublik vor Gericht stellen. Kann das funktionieren? Oder ist die Klage ein hoffnungsloser Fall? Von Christian Herrmann

Bilderserien
Meldungen
5375587e28418ae5ffdf1dda809189e9.jpg

Japan bestes Beispiel Drosten jagt die Superspreader

Sollte eine zweite Welle kommen, sind wir laut Virologe Drosten gut vorbereitet. Aber eine zweite Welle könne auch verhindert werden und die Corona-Pandemie auch ohne Impfstoff beherrschbar sein, so Drosten. Er setzt auf Superspreading-Events. Diese müssten einfach schnell ausgemacht werden. Von Klaus Wedekind

In den Schulen ist die neue Normalität noch nicht angekommen.

Alltag, Lernen, Ferien Wann ist nach Corona wieder normal Schule?

Die Schule fällt aus, das hätte vor der Corona-Krise jeden Schüler jubeln lassen. Inzwischen waren die Schulen wochenlang geschlossen, stattdessen musste der neue Stoff zu Hause erarbeitet werden. Eltern und Kinder sehnen sich wieder nach einem geregelten Schulalltag. Wann ist es so weit? Von Solveig Bach

AP_20098721818395.jpg

Schwarz, arm, tot Zahlen zeigen das Drama von New York

Mehr als jeder fünfte Corona-Tote in den USA stammt aus New York City. In der Weltmetropole macht die Statistik die brutale Wirklichkeit erkennbar: Eine wohlhabende Bevölkerungsschicht genießt in der Pandemie überlebenswichtige Vorteile. Von Roland Peters, Christoph Wolf und Martin Morcinek

129727480.jpg

Was tun ohne Impfstoff? "Könnten Pandemie auch ohne eindämmen"

Aus der Corona-Krise gibt es nur einen Ausweg: Wir brauchen einen Impfstoff. Aber was passiert, wenn alle der mehr als 130 Projekte weltweit scheitern? Virologe Schmidt-Chanasit sagt im Interview mit ntv.de, wir könnten die Pandemie auch ohne eindämmen - das wissen wir von anderen Viruserkrankungen.

49d0ed538e47d8641f94a6cdeeb58e58.jpg

Da könnte noch mehr gehen Freiheit für Corona-arme Bundesländer?

Während einige Bundesländer noch relativ hohe Infektionszahlen haben, melden andere so gut wie keine neuen Covid-19-Erkrankungen mehr. Setzt man ähnliche Maßstäbe wie für das gesamte Bundesgebiet an, könnte man dort die Einschränkungen auf das absolut Nötigste reduzieren. Von Klaus Wedekind und Christoph Wolf

116073439.jpg

Frischzellenkur für Nina Katastrophen-App kann jetzt Corona

Die Notfall-Informations- und Nachrichten-App der Bundesregierung, kurz Nina, soll ihre Nutzer im Katastrophenfall schnell und zuverlässig vorwarnen. Allerdings stößt das Programm zuletzt nicht nur leistungstechnisch an seine Grenzen, es ignoriert auch die aktuell größte Bedrohung überhaupt.

131847617.jpg

Balkonien statt Balearen? Für Reisebüros drängt die Zeit

Viele Menschen sagen dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie ihren Urlaub ab. Die Umsatzeinbußen bei Reisebüros sind enorm. Eine Pleitewelle ist kaum noch abzuwenden. Finanzhilfen für die Branche gibt es - doch gerade mittelständische Reisebüros drohen die Krise nicht zu überleben. Von Juliane Kipper

imago93098240h.jpg

Wunderwaffe mRNA? Hightech-Impfstoff soll Corona bezwingen

Nur die Entwicklung eines wirksamen Impfstoffs dürfte das Coronavirus nachhaltig eindämmen. Die ersten klinischen Studien mit Kandidaten dafür laufen bereits. In Deutschland setzen zwei Biotech-Unternehmen auf eine möglicherweise revolutionäre Impfung. Von Kai Stoppel

Fuss.jpg

Purpurfarbene Hautflecken Ausschlag könnte Covid-19-Symptom sein

Als typische Covid-19-Symptome gelten Husten und hohes Fieber. Doch je weiter sich die Krankheit ausbreitet, umso deutlicher wird: Es gibt auch viele andere Zeichen, die auf sie hindeuten. Ärzte in mehreren Ländern beschreiben nun Hautveränderungen bei Covid-19-Patienten, auf die man verstärkt achten sollte.

131288117.jpg

"Wir wurden vergessen" Studenten bangen um ihre Existenz

Viele Studenten sind auf Nebenjobs angewiesen, um ihren Lebensunterhalt zu finanzieren. Doch in der Corona-Krise sind Bars, Restaurants und Läden geschlossen. Das bringt so manchen in finanzielle Nöte. Für einige könnte es sogar den Studienabbruch bedeuten. Von Hedviga Nyarsik

imago0099063344h.jpg

Strategie gegen das Coronavirus Gibt es nur noch einen Ausweg?

Wie wird das Ende der Corona-Pandemie aussehen? Viel wurde in den vergangenen Wochen diskutiert und abgewogen. Im Raum stand etwa das Erreichen einer Herdenimmunität der Bevölkerung. Doch diese birgt große Risiken - womit eine andere Lösung in den Vordergrund rückt. Von Kai Stoppel

002f84ee4b1624fdf844424556661aae.jpg

Ruhig Blut! Spender müssen sich keine Sorgen machen

Wer Blut spendet, kann Leben retten. Doch in der aktuellen Situation sind Spenderinnen und Spender verunsichert. Sie fürchten, das neue Coronavirus weiterzugeben oder sich selbst damit zu infizieren. Zum Glück kann ein Experte im Gespräch mit ntv.de beruhigen.

Bilderserien