Politik
Trendbarometer
08.06.21

Person der Woche: Adenauer Darum gewinnt am Ende immer die CDU

Deutschlands rot-grünes Milieu ist schockiert über den Wahlausgang in Sachsen-Anhalt und fallende Umfragewerte. Ein Wahlsieg der CDU im September wird immer wahrscheinlicher. Wie kann es sein, dass die Union trotz vieler Schwächen immer wieder gewinnt? Dafür gibt es vier Gründe.

AP_110310017733.jpg

Skepsis von Anfang an Biden trifft den "Killer" Putin

Donald Trump mag noch so lobende Worte für Wladimir Putin gefunden haben: Die amerikanisch-russischen Beziehungen waren auch in seiner Amtszeit auf Talfahrt. Nachfolger Joe Biden trifft sich nun mit dem Kreml-Chef. Dabei sagte der heutige US-Präsident schon 2001, dass er ihm nicht traue. Von Markus Lippold

40031027.jpg

Steuermodell in der Kritik Fördert das Splitting die Hausfrauenehe?

Das Ehegattensplitting: ein modernes und flexibles Instrument zur Familienförderung? Oder ein veraltetes Steuersystem, das Hausfrauenehen subventioniert. Schon seit den 1970er Jahren wird über das Splitting diskutiert. Mit dem Beginn des Wahlkampfes könnte die Debatte nun wieder an Fahrt aufnehmen. Von Clara Suchy

fe55d2777025a738104a2540d98c4e46.jpg

"Nur leere Versprechen" Klimaschützer kritisieren G7-Beschlüsse

In Cornwall beschließen die G7 unter anderem den Ausstieg aus der Kohlekraft zum frühestmöglichen Zeitpunkt sowie ein langsames Ende der Subventionen für fossile Energie. Doch nach Angaben von Klimaschützern haben die G7-Staaten seit Beginn der Corona-Pandemie mehr in fossil-energieintensive Bereiche investiert als in saubere Energien.

244763778.jpg

Ohne Maske auf Motorrad Bolsonaro kassiert weitere Geldbuße

Seit Beginn der Corona-Pandemie verharmlost Präsident Bolsonaro das Virus - obwohl Brasilien mit am schlimmsten von ihm betroffen ist. Nun wird er inmitten von Tausenden Menschen bei einer Motorradrallye erwischt - ohne Maske und Abstand. Die Landesregierung eines politischen Gegners bittet ihn zur Kasse.

100711291.jpg

"Klimageld" als Ausgleich Umweltamt fordert höheren CO2-Preis

Ihre Forderung nach einem steigenden Benzinpreis bringt der grünen Kanzlerkandidatin Kritik ein. Der Chef des Umweltbundesamts hält allerdings einen noch deutlich höheren CO2-Preis für notwendig als die Grünen. Tanken teurer zu machen, reiche jedoch nicht aus, um den CO2-Ausstoß zu reduzieren.

211257517.jpg

Zensur von Schulbüchern Ungarn verbannt "homosexuelle Werbung"

Der rechtsnationale Viktor Orbán schränkt weiter die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender ein. Dieses Mal hat es seine Regierung gezielt auf Jugendliche abgesehen und will sogar Aufklärungsbücher verbieten. Menschenrechtler sehen darin eine "Zensur nach russischem Vorbild".

118171753.jpg

Scholz am Apparat Als Merkel den Vizekanzler wegdrückte

Seit mehr als 20 Minuten unterrichten Merkel, Müller und Söder die Presse nach dem jüngsten Treffen von Bund und Ländern. Völlig entgangen ist der Termin offenbar Vizekanzler Scholz. Oder es ist sehr dringend. Denn plötzlich ruft er an. Doch es bleibt dabei - für die SPD läuft es einfach nicht.

218586609.jpg

Nach Streit um EZB-Urteil Gauweiler kritisiert übergriffige EU

Weil das Bundesverfassungsgericht die EZB-Anleihenkäufe angezweifelt hat, eröffnet die EU-Kommission ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland. Der frühere CSU-Politiker Gauweiler warnt die Bundesregierung vor einem Kuhhandel mit Brüssel und kündigt eine Verfassungsbeschwerde an.

222942907.jpg

"Party geht erst zuletzt wieder" Spahn verweigert Ja zu Volksfesten

Die Inzidenz sinkt und die Hoffnung auf Großveranstaltungen und Volksfeste im Herbst steigt. Während sich die Ministerpräsidenten der Länder nicht auf einen gemeinsamen Rahmen einigen können, bleibt Gesundheitsminister Spahn betont vage: Es sei unmöglich, jetzt zu sagen, was im Herbst geht und was nicht.

Themenseiten Politik
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.