Politik

Aufenthaltsort bekannt Bin Laden wohnt in Pakistan

Taliban-Chef Mullah Mohammad Omar hält sich nach Angaben hochrangiger US-Regierungskreise in der pakistanischen Stadt Quetta auf. Von dort aus steuere er gemeinsam mit anderen Anführern der 2001 in Afghanistan gestürzten Islamisten die Strategie der Rebellen in seinem Heimatland.

El-Kaida Chef Osama bin Laden und dessen Stellvertreter Ajman al-Sawahiri seien dagegen in den pakistanischen Stammesgebieten an der Grenze zu Afghanistan. Die Islamistenführer sollen Afghanistan kurz nach dem US-Geführten Einmarsch in das Land Ende 2001 verlassen haben.

Die Anwesenheit der El-Kaida-Führer in Pakistan ändere nichts an der Einschätzung der Vereinigten Staaten, dass Präsident Pervez Musharraf ein wichtiger Verbündeter im Kampf gegen den Terrorismus sei, betonte der US-Regierungsvertreter.

Quelle: n-tv.de

Mehr zum Thema