Politik

Wahlkampf in Baden-Württemberg CDU eröffnet heiße Phase

Die baden-württembergische CDU hat in Stuttgart die letzte Runde ihres Wahlkampfs eröffnet. Dabei wird sie von prominenten Bundespolitikern unterstützt.

Neben Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) werden auch die CDU-Vorsitzende Angela Merkel und Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) sprechen. Teufel versprach Merkel vor rund 2.000 Zuhörern seine Unterstützung für ihre Arbeit in Berlin. In Baden-Württemberg wird, wie in Rheinland-Pfalz, am 25. März ein neuer Landtag gewählt.

CDU-Landesparteitag in Rheinland-Pfalz

Im Ransbach-Baumbach, im Westerwald, ist der Vorsitzende der rheinland-pfälzischen CDU, Christoph Böhr, für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt worden. Er ist mit 98,95 Prozent der Stimmen von den Delegierten des CDU-Landesparteitages gewählt worden. Der 46-jährige Böhr, der auch Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl am 25. März ist, führt die Landespartei seit 1997. Bei der Vorstandswahl vor zwei Jahren hatte er 96 Prozent der Delegiertenstimmen erhalten.

Quelle: n-tv.de

Mehr zum Thema