NTV Logo
Horl-1993 - HORL Rollschleifer & Magnetschleiflehre Eiche
Horl-1993 - HORL Rollschleifer & Magnetschleiflehre Eiche
Horl-1993 - HORL Rollschleifer & Magnetschleiflehre Eiche

Horl-1993 - HORL Rollschleifer & Magnetschleiflehre Eiche

119,00 €
Kostenloser Versand
Jetzt bei Butch.de: HORL Rollschleifer & Magnetschleiflehre Eiche Rollschleifer RSE-SET online kaufen: 2-teiliges Set bestehend aus Rollschleifer mit Eichenholzkorpus und beidseitig verwendbarer Magnetschleiflehre, ebenfalls aus Eichenholz. Dieser Grundausstattung ebenfalls enthalten sind eine Diamant-Schleifscheibe und eine gerillten Edelstahl-Schleifscheibe. Deine Messer schärfst du durch eine rollenden Vor- und Zurückbewegung mit dem Rollschleifer. Die Diamantschleifscheibe hat eine Körnung von #420. Diese nutzt du zum Schärfen der Klingen. Die gerillte Edelstahl-Schleifscheibe ist zum Entfernen des Grates, also zum Glätten der Klinge. Für Messer mit fein geschliffenen Klingen empfiehlt Butch die separat erhältlichen Edelkorund-Schleifscheiben. Um dir das Schleifen wirklich zu erleichtern gehört zu jedem Rollschleifer eine Magnet-Schleiflehre. Die starken Neodym-Magneten halten deine Messer automatisch und sicher in einem Winkel von exakt 15° Grad. Die Magnetschleiflehre ist dabei beidseitig anwendbar. Während die eine Seite auf Messer mit breiterem Klingenblatt wie beispielsweise Kochmesser und Santokumesser ausgerichtet ist, befestigst du auf der gegenüberliegenden Seite schmale Messer wie zum Beispiel Gemüse- und Schälmesser. Das Zusammenspiel zwischen der Rollbewegung des Rollschleifers und der Magnetschleiflehre ermöglicht dir mit dem Horl 1993 Rollschleifer ein einfaches, schnelles und genaues Schärfen deiner Messer. Ganz ausführliche Informationen und das gesamte Sortiment findest du auf unserer Horl-1993 Markenseite. So schärfst du mit dem Rollschleifer Kurz gesagt, ganz einfach und narrensicher. Such dir eine gerade Oberfläche wie eine Arbeitsplatte, ein Schneidbrett oder einen Tisch, lege das Messer mit dem Klingenrücken nach unten auf die Oberfläche und befestige die Schleiflehre ungefähr mittig an der Klinge. Halte jetzt den Griff fest und platziere den Rollschleifer an der Klinge. Nun schiebst du den Rollschleifer mit leichtem Druck vor- und rückwärts. Achte bitte darauf, dass die komplette Schneide geschliffen wird, bis hin zur Spitze. Die gleiche Prozedur wiederholst du auf der anderen Seite und fertig. Die Frage „Wie oft?“ können wir aus der Ferne nicht beantworten. Das hängt davon ab, wie stumpf oder scharf deine Messer vorher waren und wie fein du sie polieren möchtest. Im Normalfall sind aber maximal 10 Bewegungen mehr als ausreichend. 2-teiliges Set beeinhaltet: Rollschleifer aus massivem Eichenholz & Edelstahl (ø 5,5 cm & 8,5 cm breit), mit feiner Diamant-Schleifseite (Körnung 420) zum Schärfen, Edelstahl-Abziehseite zum Glätten, einfache Nutzung durch manuellen Reibradantrieb, Silikonringe verhindern Wegrutschen Magnet-Schleiflehre aus Eichenholz mit starkem Magnet (11,5 x 5,5 cm), beidseitig mit 15° Winkel, glatte Seite für große & mittelgroße Messer, abgestufte für kleine Messer, Gummifüße verhindern Wegrutschen
Mehr lesen