Ratgeber
Video
Montag, 21. August 2017

Sie haben die Wahl: Wer ist die "Bank des Jahres 2017"

Wo bekommen Verbraucher einen guten Service und eine kompetente Beratung? Und wo stimmt das Angebot: Wer bietet attraktive Sparzinsen, ein günstiges Girokonto und faire Kredite? n-tv und das Deutsche Institut für Service-Qualität suchen die "Bank des Jahres 2017". Stimmen Sie jetzt ab!

Hier geht es zur Umfrage >>

Egal, ob Filialservice oder Onlinebanking – es ist gar nicht so einfach, eine Bank zu finden, die perfekt zu einem passt und mit der man rundum zufrieden ist. Deshalb wollen n-tv und das Deutsche Institut für Service-Qualität auch in diesem Jahr wissen, wie Sie Ihre Hausbank beurteilen. Unabhängig von netten Werbeversprechen und schicken Filialen oder Online-Seiten.

Machen Sie mit bei unserer Umfrage, wählen Sie die "Bank des Jahres 2017".

Welche Bank ist der Liebling der deutschen Sparer und Anleger? Wo gibt es die höchsten Zinsen, wo das attraktivste Girokonto? Welcher Anbieter macht Wertpapiergeschäfte besonders einfach und gut? Bei welchem Institut sind die Kreditzinsen besonders günstig und fair? Wie angemessen sind die Kosten aus Kundensicht?

Wo stimmen Konditionen und Service?

Welche Bank ist der Liebling der deutschen Sparer und Anleger? Wo gibt es die höchsten Zinsen, wo das attraktivste Girokonto? Welcher Anbieter macht Wertpapiergeschäfte besonders einfach und gut? Bei welchem Institut sind die Kreditzinsen besonders günstig und fair? Wie angemessen sind die Kosten aus Kundensicht?

Neben den Konditionen steht der Kundenservice im Mittelpunkt: Wo stimmt die Beratungsqualität der Mitarbeiter, wer reagiert auf Kundenanfragen schnell und kompetent? Welche Bank kann auch online punkten? Und wie professionell reagierten Banken auf Beschwerden?

Stimmen Sie gemeinsam mit anderen Lesern und Zuschauern darüber ab, welche Bank in den verschiedenen Segmenten, wie Girokonto, Tagesgeld, Wertpapier- und Kreditgeschäft besonders gut abschneidet und den Titel "Bank des Jahres" verdient hat.

Hier geht es zur Umfrage >>

Die Teilnahme an der Umfrage ist online bis zum 3. Oktober 2017  möglich. Der Fragebogen richtet sich ausschließlich an Privatkunden von Direkt - und Filialbanken. Mitarbeiter der Banken sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Quelle: n-tv.de