Shopping & ServiceAnzeige

Daypacks 3 Rucksäcke mit Style für Männer

Für jede Alltagssituation: Das sind die Trend-Rucksäcke für Herren.

Für jede Alltagssituation: Das sind die Trend-Rucksäcke für Herren.

(Foto: istockphoto.com)

Die Zeiten, in denen Rucksäcke nur bei Wandertouren oder in der Universität zum Einsatz kommen durften, sind längst vorbei. Rücksäcke avancieren inzwischen zum seriösen Bürobegleiter. Diese drei Modelle erfüllen ihren Zweck in Sachen Praktikabilität und Style.

Wichtige Kriterien beim Kauf eines Rucksacks für Herren

Einen Punkt sollten Rücksäcke aller Art, egal, wann und wo sie zum Einsatz kommen, erfüllen: Sie halten hohen Belastungen stand. Dafür gilt es, alle Nähte, Schnallen und Schlaufen zu überprüfen. Nur wenn diese sauber und vor allem fest vernäht sind, lassen sie sich nicht unterkriegen, wenn die Last einmal etwas schwerer ausfällt.

Ein schweißgebadeter Rücken, an dem sich auch noch ein Rucksack reibt, ist alles andere als angenehm. Abhilfe schaffen Netzgestelle. Sie sorgen für einen gewissen Abstand zwischen Rucksack und Rücken, sodass die Luft zirkuliert. Kommen diese allerdings gemeinsam mit Schaumpolstern an den Schultern und der Hüfte daher, schränken sie die Zirkulation ein. Wer dennoch Wert auf eine derartige Polsterung legt, verzichtet auf das Netzgestell. Diese Modelle sind oft mit Ventilationskanälen in den Schaumpolstern ausgestattet, die für die nötige Belüftung sorgen. So ist für Luftzirkulation gesorgt, obwohl der Rucksack nahe am Körper anliegt.

Der beliebte Allrounder: Der Kånken von Fjällräven

Die Rucksäcke von Fjällräven, allen voran der Kånken, sind aus den Metropolen Europas nicht mehr wegzudenken. Das beweist auch die Platzierung auf Rang 4 der Amazon-Bestsellerliste in der Kategorie "Rucksäcke". Das Unternehmen hat das Modell bereits in den 1970er-Jahren entwickelt, um gegen den damaligen Schultertaschen-Trend und die damit einhergehenden Rückenprobleme vorzugehen.

Der leichte und strapazierfähige Rucksack verfügt über ein großes, weit zu öffnendes Hauptfach, das das Ein- und Auspacken erleichtert. Hinzu kommen ein kleines Zusatzfach an der Außenseite sowie ein Rückenfach. Darin befindet sich ein Sitzpolster, das der Träger bei Bedarf einfach herausnimmt. Dank praktischer Tragegriffe an der Oberseite funktioniert der Besitzer seinen Rucksack im Handumdrehen in eine Tasche um.

  • Größe: 38 × 27 × 13 Zentimeter
  • Volumen: 16 Liter
  • Material: Vinylal
ANZEIGE
Fjällräven Unisex Kånken Rucksack
16183
76,74 € 89,99 €
Zum Angebot bei amazon.de

Der schlichte Kandidat fürs Büro: Campus-Rucksack von Dakine

In diesem Modell sind Ordner, Bücher und Laptop sicher verstaut. Das integrierte Laptop-Fach des Dakine Campus bietet genug Platz für ein Gerät mit einer Abmessung von maximal 15 Zoll. Dank der Schaumstoffpolsterung drückt der Laptop nicht am Rücken. Auch der Boden des Rucksacks ist mit Polstern ausgestattet. So ist dessen Inhalt stets bestens geschützt, auch wenn er einmal etwas unsanft abgestellt wird.

Ganz vorne befindet sich außerdem ein praktisches Kühlfach, das Lebensmittel sicher von wichtigen Dokumenten fern- und natürlich kühl hält. Heute ist die Tasche besonders voll? Dann kommt der verstellbare Brustgurt zum Einsatz. Zusammengesteckt und individuell angepasst entlastet er den Rücken.

  • Größe: 52 × 33 × 20 Zentimeter
  • Volumen: 33 Liter
  • Material: Polyester
ANZEIGE
Dakine Rucksack Campus
3309
55,67 € 70,00 €
Zum Angebot bei amazon.de

Der treue Begleiter auf Wanderschaft: Modell Kestrel 38 von Osprey

Unter den Wanderrucksäcken hat das Modell Kestrel 38 von Osprey die Nase vorn. Lange Tagestouren und Routen durch dichte Wälder machen diesem robusten Exemplar nichts aus. Auch für Komfort ist gesorgt, und zwar dank der AirScape-Rückenplatte. Aus belüfteten Schaumstoffrippen gefertigt, polstert sie den Rücken des Wanderers und lässt die Luft zirkulieren.

Hinzu kommen eine praktische Stow-on-the-Go-Befestigung für Trekkingstöcke sowie PowerMesh-Fächer, in denen Wasserflaschen Platz finden. Kommt ein überraschender Regenschauer auf, dann leistet die integrierte Regenhülle wertvolle Dienste.

  • Größe: 71 × 40 × 38 Zentimeter
  • Volumen: 38 Liter
  • Material: Nylon
ANZEIGE
Osprey Herren Kestrel 38 Hiking Pack
483
146,20 € 170,00 €
Zum Angebot bei amazon.de

Ob auf Wanderschaft oder im Büro: In diesen Rucksäcken für Herren ist alles sicher verstaut

Keine Taschenform ist so praktisch wie der Rucksack. Er rutscht nicht unentwegt von der Schulter, und der Rücken unterliegt keiner einseitigen Belastung. Und das Wichtigste: Er lässt sich trotz hoher Belastung noch komfortabel tragen. Ein wahrer Allrounder ist der Kånken von Fjällräven. Im Alltag und auf Tagesausflügen macht er eine gute Figur, denn er ist nicht nur praktisch, sondern auch noch absolut im Trend.

Wer es lieber etwas dezenter mag und den Rucksack für Herren mit ins Büro nehmen möchte, schlägt beim Campus von Dakine zu. Ein großes Hauptfach, ein gepolstertes Laptop-Fach und ein kleines Kühlfach bringen Dokumente, Technik und das Lunchpaket sicher ans Ziel.

Ein verlässlicher Begleiter für Wandertouren ist gefragt? Osprey hat mit dem Rucksack Kestrel ein geeignetes Modell im Repertoire. Er ist robust, komfortabel und mit Befestigungen für Trekkingstöcke und mehr ausgestattet. Auf geht's!

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.