Shopping & ServiceAnzeige

Mobile Monoblöcke 3 coole Klimageräte gegen Sommerhitze

Ein mobiles Klimagerät hält im Sommer die Innenräume kühl. Wir stellen gute Geräte vor.

Ein mobiles Klimagerät hält im Sommer die Innenräume kühl. Wir stellen gute Geräte vor.

(Foto: istockphoto.com)

Wenn es draußen richtig heiß wird, sollte es in der Wohnung angenehm kühl sein. Moderne Klimageräte senken die Temperaturen im Raum und lassen sich flexibel einsetzen. Diese Modelle punkten mit ihrer Leistung.

Wer die eigenen vier Wände im Sommer bei erfrischenden Temperaturen genießen möchte, entscheidet sich häufig für eine Klimaanlage. Mobile Klimageräte sind die flexible Alternative zur stationären Anlage. Die meisten modernen Geräte vereinen drei Funktionen:

  • Sie senken die Raumtemperatur.
  • Sie entfeuchten.
  • Sie dienen als Ventilator.

Monoblöcke kühlen nicht nur die Luft, sie helfen auch bei hoher Luftfeuchtigkeit oder lassen als Ventilator die Luft im Raum zirkulieren.

Mobile Klimageräte besitzen einen Abluftschlauch. Er wird an ein Fenster oder eine Tür angeschlossen, um die warme Luft nach außen abzuleiten. Der Schlauch kann mit einer speziellen Halterung an der Tür befestigt werden. Sie sorgt auch dafür, dass die warme Außenluft nicht in den Raum zieht.

Der Testsieger: Pinguiono PAC N82 Eco von De‘Longhi

Computerbild kürte den Pinguiono PAC N82 Eco von De‘Longhi zum Vergleichssieger. Das Gerät ist auf eine maximale Kühlleistung von 2.400 Watt (W) ausgelegt. Das ist ausreichend, um einen Raum mit einer Größe von bis zu 33 Quadratmetern (qm) innerhalb von wenigen Minuten zu kühlen. Um die Leistung an die Temperatur anzupassen, stehen insgesamt drei Kühlstufen zur Verfügung.

Die Lautstärke ist mit 63 Dezibel (dB) angegeben. Um das Gerät nachts im Schlafzimmer laufen zu lassen, ist das schon recht laut. Dank des 12-Stunden-Timers lässt sich das Gerät aber programmieren. So ist die Wohnung angenehm gekühlt, wenn man nach Hause kommt.

  • Effizienzklasse: A
  • Max. Kühlleistung: 2.400 Watt
  • Raumgröße: bis 80 Kubikmeter
  • Stufen: 3
  • Funktionen: 12-Stunden-Timer
ANZEIGE
De'Longhi Pinguino PAC N82 Eco mobiles Klimagerät mit Abluftschlauch, Klimaanlage für Räume bis 80 m³, Luftentfeuchter, Ventilationsfunktion, 12h-Timer, weiß
399,00 € 599,00 €
Zum Angebot

Preis-Leistungs-Tipp von Suntec

Die Auszeichnung des Preis-Leistungs-Siegers geht bei Computerbild an das Modell Impuls 2.0 Eco R290 des Herstellers Suntec. Die mobile Klimaanlage kühlt mit einer maximalen Leistung von 2.050 W. Die Lautstärke beträgt auf der höchsten Stufe der Kühlung 65 dB. Mit einem Gewicht von 20,5 Kilogramm ist das Gerät ein verhältnismäßiges Leichtgewicht. Es ist zudem mit Rollen ausgestattet und lässt sich dadurch bequem und mit wenig Kraftaufwand transportieren.

  • Effizienzklasse: A
  • Max. Kühlleistung: 2.050 Watt
  • Raumgröße: bis 60 Kubikmeter
  • Stufen: 2
  • Funktionen: Timer

Die maximale Raumgröße ist hier etwas kleiner als bei den verglichenen Geräten. Mit 160 Euro ist der Monoblock von Suntec aber auch deutlich günstiger als andere mobile Klimaanlagen.

Angebote und Prospekte vergleichen

Tipp, um einen kühlen Kopf zu bewahren: In der kostenlosen kaufDA-App sind alle wichtigen Angebote und Prospekte von Media Markt, Saturn & Co. mit einem Klick einsehbar. Neben deutschlandweiten Deals lassen sich so auch regional und lokal verfügbare Produkte und Preise einfach vergleichen.

ANZEIGE
kaufda-app.jpg
Prospekte und Angebote in der kaufDA-App
Zum Angebot

Der Leise: Silent Cool 26 Pro von Midea

Wer eine mobile Klimaanlage in der Wohnung betreibt, weiß eine angenehme Lautstärke zu schätzen. Die Klimageräte sollten deshalb auch in der höchsten Betriebsstufe nicht zu laut arbeiten, damit man sich noch bequem unterhalten kann. Für nachts sollten sie bestenfalls leiser als 50 Dezibel sein. Der Silent Cool 26 Pro von Midea fällt durch die geringe Lautstärke von maximal 45 dB auf.

Damit hebt sich das Midea-Modell deutlich von anderen Klimageräten ab. Seine Hauptaufgabe erfüllt es ebenfalls: Es kühlt einen Raum mit einer maximalen Größe von 80 Kubikmetern innerhalb von kurzer Zeit. Mit über 30 Kilogramm ist es verhältnismäßig schwer, lässt sich dank Rollen aber trotzdem flexibel einsetzen.

  • Effizienzklasse: A
  • Max. Kühlleistung: 1.000 Watt
  • Raumgröße: bis 80 Kubikmeter
  • Stufen: 3
  • Funktionen: 24-Stunden-Timer, Energiesparmodus
ANZEIGE
Klimagerät3.jpg
Midea Silent Cool 26 Pro Klimagerät
519 € 699 €
Zum Angebot

Einen Monoblock kaufen: Entscheidungshilfe

Wer sich eine mobile Klimaanlage kaufen möchte, sollte sich zuvor folgende Fragen beantworten:

Soll das Gerät mobil sein und von Raum zu Raum bewegt werden? Dann sind ein geringes Gewicht und Rollen vorteilhaft. Ist der Raum groß oder klein? Entsprechend sollte der Kühler dimensioniert sein, sonst sind die Kosten unnötig hoch oder der Kühleffekt ist zu gering. Ein weiteres Kriterium ist die Lautstärke. Gerade im Schlafzimmer sind leise Geräte gefragt.

Sind diese Fragen beantwortet, lässt sich die Anzahl der interessanten Modelle eingrenzen, um eine optimale Kaufentscheidung zu treffen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.