Shopping & Service - Anzeige

Saturn-Angebot im Check Das Huawei P30 Lite NE – günstig und gut?

Huawei P30 lite

Huawei-Handys sind momentan gefragt, auch beim Black Friday.

(Foto: dpa)

Im Rahmen der Black Week bietet Saturn das Huawei P30 Lite New Edition für 179,36 Euro an. Das ist der derzeit niedrigste Preis für das China-Handy. Lohnt sich der Deal?

Das Innenleben des P30 Lite New Edition

Das Handy ist für Nutzer gedacht, die keinen Schnickschnack brauchen. So bietet der 6,15 Zoll große Bildschirm starke Farben und viele Kontraste. Der Akku ist mit seiner Kapazität von 3.340 Milliamperestunden (mAh) eher Mittelmaß. Trotz seiner geringeren Kapazität benötigt der Akku circa zweieinhalb Stunden, bis er voll geladen ist. Dafür lässt ihn die weniger anspruchsvolle Hardware des P30 fast 11 Stunden lang durchhalten.

Weniger anspruchsvoll bedeutet aber nicht gleich schlecht. So ist die Leistung des Prozessors mit acht Rechenkernen und einem Takt von bis zu 2,2 Gigahertz (GHz) eher in Mittelklassegeräten zu finden, die zwischen 400 und 500 Euro kosten. Der Arbeitsspeicher hat 6 Gigabyte (GB), in dieser Preisklasse fällt er meist zwei bis drei Gigabyte kleiner aus. Der interne Speicher ist mit 256 Gigabyte vergleichsweise groß.

Die Kamera ist allerdings eher durchschnittlich. Nur unter normalen Lichtbedingungen sind die 12 Megapixel großen Bilder gut, bei schwierigen Verhältnissen schwächelt die Kamera. Der eingebaute Mono-Lautsprecher bietet ebenfalls keine herausragende Qualität. Die Experten von Chip bewerteten das Gerät mit einer Gesamtnote von 2,3.

Übersicht des Huawei P30 Lite New Edition

Das sind die Vorteile des Huawei P30 Lite New Edition:

  • Lange Akkulaufzeit
  • Schneller Prozessor
  • Viel Speicherplatz

Auf diese Abstriche sollten sich Nutzer einstellen:

  • Bilder nur bei idealen Bedingungen gut
  • Soundqualität eher schlecht

ANZEIGE
Huawei P30 Lite New Edition 2.jpg
Huawei P30 Lite New Edition
179,36 345,99
Jetzt kaufen

Warum Huawei P30 Lite New Edition statt dem P40?

Das P30 Lite New Edition ist kein ganz neues Modell, lediglich eine abgespeckte Variante des P30. Der Nachfolger P40 ist längst auf dem Markt. Warum dann die New Edition des P30 Lite? Grund ist der Handelsstreit zwischen China und den USA. Durch diesen darf Huawei nicht mehr mit Google zusammenarbeiten, muss also unter anderem auf die bekannten Google-Apps aus dem Play Store verzichten.

Da aber nur komplett neue Modelle davon betroffen sind, ist das Huawei P30 Lite New Edition auch mit Googles Betriebssystem ausgestattet und hat Zugriff auf den Play Store. Das P40 nicht.

Ob das P30 Updates auf neue Android-Versionen bekommt, bleibt abzuwarten. Ausgeliefert wird es mit Android 9 Pie.

Alternative zum P30 Lite New Edition

Eine Alternative zum Huawei ist das preislich ähnliche Xiaomi Redmi Note. Dessen Akku ist mit über 13 Stunden Laufzeit ebenfalls sehr ausdauernd, die Kamera knipst laut Testberichten ordentliche Bilder. Der interne Speicher ist lediglich 64 Gigabyte groß, das Display ist weniger kontraststark.

ANZEIGE
Xiaomi Redmi 9 Pro.png
Xiaomi Redmi Note 9 Pro
249,00 299,00
Jetzt kaufen

Fazit

Das Huawei P30 Lite New Edition ist ein solides Smartphone, aber kein Topmodell. Kamera und Sound sind durchschnittlich. Dafür hat es viel Speicher, ein flottes Arbeitstempo und einen ausdauernden Akku. Zudem sind bei der Auslieferung schon eine Schutzhülle und eine Schutzfolie dabei.

Quelle: ntv.de