Shopping & ServiceAnzeige

Corona-Cut Diese Haarschneidemaschinen trimmen gut

Mit der richtigen Haarschneidemaschine lässt sich die Frisur wieder in Form bringen.

Mit der richtigen Haarschneidemaschine lässt sich die Frisur wieder in Form bringen.

(Foto: iStockphoto)

Tag für Tag wachsen unsere Haare - und zwar um bis zu 1,5 Zentimeter pro Monat. Und der nächste Friseur-Termin? Der könnte aufgrund der Pandemie-Maßnahmen ausfallen. Viele suchen deshalb eine Haarschneidemaschine, aber welches Modell ist zu empfehlen?

Vorweg: Groß angelegte Haarschneider-Checks von Verbraucherportalen wie Stiftung Warentest & Co. gab es in der letzten Zeit nicht, höchstens private Selbstversuche in den Badezimmern der Bundesrepublik. Deshalb hilft bei der Zusammenstellung der besten Maschinen nur das Hörensagen - oder ein Blick in die Amazon-Bestseller-Listen. In der Produkt-Kategorie "Haarpflege & Styling" finden sich unter den Top-5-Produkten gleich drei Haarschneidemaschinen und zwei Friseurscheren, allesamt mit mehreren Tausend Bewertungen. Wir zeigen, worauf es bei einem guten Haarschneider ankommt und welche Geräte bei Amazon besonders gefragt sind.

Haarschneidemaschine kaufen: Was wichtig ist

Ein Friseur ist nicht zwingend notwendig, um die Haare zu schneiden. Natürlich ist der Corona-Cut nicht vergleichbar mit dem präzisen Schnitt eines Haarprofis, aber die Maschinen für daheim kürzen zuverlässig Nackenhaare, Haare oberhalb der Ohren und Koteletten. Kleinere Korrekturen sind damit also möglich. Beim Haarschneidemaschinen-Kauf sollte man auf folgende Geräteeigenschaften achten:

1. Akkulaufzeit
Bei den ersten Versuchen dauert das Haareschneiden mit der Maschine noch etwas länger. Eine Akkulaufzeit von mindestens 30 bis 50 Minuten ist daher zu empfehlen. Alternativ einfach ein Gerät mit Kabel auswählen, was aber auch Nachteile haben kann (siehe Punkt 3).

2. Aufsätze
Wie lang oder besser: wie kurz die Haare werden, hängt davon ab, welcher Aufsatz für den Schnitt benutzt wird. Raspelkurze 0,3 Millimeter auf dem ganzen Kopf sind möglich oder man wechselt die Aufsätze, um Stufen in die Frisur zu bringen, so dass die Haare an den Seiten und im Nacken kurz sind und oben länger. Einige Sets enthalten Aufsätze, die eine Länge von 35 bis 40 Millimetern erlauben - viel mehr ist aber nicht drin.

3. Handling
Wer sich selbst die Haare schneidet, braucht Bewegungsfreiheit. Oft muss die Maschine über den kompletten Kopf geführt werden - da stört ein Kabel. Umso wichtiger ist ein Gerät mit leistungsstarkem Akku.

Haarschneidemaschinen-Bestseller im Überblick

Braun HC5090 - der Allrounder

Zum Topseller der Kategorie "Haarpflege & Styling" sind im Amazon-Store schon mehr als 17.000 Bewertungen eingegangen - 71 Prozent der Rezensenten vergeben 5 von 5 Sternen. Zwei Trimmaufsätze ermöglichen Schnitte in bis zu 17 Längen in Stufen zwischen 3 und 35 Millimetern. Praktisch: Das Gerät lässt sich unter fließendem Wasser reinigen und der Akku hält laut Hersteller 50 Minuten durch.

ANZEIGE
Braun Haarschneider HC5090 – Ultimatives Haare schneiden mit Braun in 17 Längen
42,80 € 69,99 €
Zum Angebot

Haarschneider von Hatteker - der Dauerläufer

Abwaschbar und umrüstbar ist auch dieser Haarschneider, der auf knapp 12.000 Amazon-Bewertungen kommt. Er wird vom Hersteller als 3-in-1-Gerät beschrieben: Langhaarschneider, Bart- und Präzisionstrimmer. Wobei die Bezeichnung als Langhaarschneider etwas irreführend ist, denn wenn der größte Aufsatz angebracht ist, werden alle Haare auf 24 Millimeter gekürzt. Besonders lang ist dagegen die Akkulaufzeit: 90 bis 120 Minuten laut Hersteller.

ANZEIGE
Hatteker Haarschneidemaschine für Männer Profi Haarschneider Herren Haartrimmer Bartschneider Barttrimmer Präzisionstrimmer Langhaarschneider Wasserdicht 3 In 1
43,99 € (43,99 € / stück)
Zum Angebot

Braun BT7240 - der Präzisions-Rasierer

Der BT7240 trimmt mit dem richtigen Aufsatz auch Ohr- oder Nasenhaare. Die möglichen Schnittlängen für die restliche Körperbehaarung: 0,5 bis 20 Millimeter in 39 verschiedenen Stufen. Braun verspricht lebenslang scharfe Klingen und "ultimative Präzision beim Styling". Der Lithium-Ionen-Akku ermöglicht 100 Minuten kabelloses Trimmen bei einer Ladezeit von gerade einmal einer Stunde. Über 5.000 Bewertungen hat das Gerät bisher bekommen, davon sind 74 Prozent im 5-Sterne-Bereich.

ANZEIGE
Braun BT7240 Herren-Barttrimmer und Haarschneider, 39 Längeneinstellungen, schwarz/grau-metallic
58,99 €
Zum Angebot

Frauen, die den Pony nachschneiden möchten oder die Spitzen vom Spliss befreien wollen, kommen Sie um den Kauf einer Friseurschere nicht herum. Wichtig ist, dass die Schere einen "Fingerholder" hat, also den kleinen Fortsatz. So bleiben die Linien fein und klar.

Die Schere sollte für akkurate Schnitte etwas länger sein (ab 13 Zentimeter), so ist das Risiko geringer, einen ungewünschten Fransenschnitt zu fabrizieren. Für Fransen und Details eignen sich auch kürzere Modelle.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.