Shopping & ServiceAnzeige

Kopfhörer im Vergleich Headsets: 3 Top-Modelle für Top-Sound

Headsets sind klein, soundstark und vergleichsweise preiswert.

Headsets sind klein, soundstark und vergleichsweise preiswert.

(Foto: iStockphoto)

Musik, Filme und Games haben eines gemeinsam: Mit gutem Sound machen sie mehr Spaß. Ein Headset sorgt für ordentlichen Klang auf den Ohren und ist die günstigere Alternative zur teuren Anlage.

Beim Zocken oder Filmeschauen geht im Raum viel Klang verloren, wenn die Tonausgabe über PC oder Fernseher läuft. Für eine solide Anlage muss man allerdings tief in die Tasche greifen. Ein Headset ist die kleinere und preiswertere Lösung. Doch worauf kommt es bei einem passenden Kopfhörer an? Wir zeigen drei Top-Modelle und erklären wichtige Features.

Headset fürs Heimkino: Sennheiser RS 175

Film-Liebhaber setzen am besten auf einen Kopfhörer mit Surround-Sound. Der sorgt für das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein: Zuschauer nehmen die Töne nicht nur seitlich, sondern auch von vorne und hinten wahr. Im Headset erledigt das ein Soundchip, der die Frequenzen anpasst. Wer nicht unmittelbar vor seinem TV-Bildschirm sitzen möchte, sollte auf die Kabellänge achten. Noch besser sind drahtlose Kopfhörer wie der Sennheiser RS 175. Der Hersteller gibt 100 Meter Funkreichweite und 18 Stunden Akkulaufzeit an. Damit steht dem Serienmarathon und dem Heimkino-Erlebnis klangtechnisch nichts mehr im Wege.

Das Modell ist bei Amazon-Kunden beliebt und erreicht nach über 1.200 Bewertungen 4,5 von 5 Sternen. Die Kunden loben neben dem Rundumklang auch den Tragekomfort. Der 3D-Sound hat allerdings auch seinen Preis: Knapp 200 Euro kostet das Headset.

  • 100 Meter drahtlose Reichweite
  • Modi für Surround-Sound und Bassverstärkung
  • Verbindung zum Gerät über Docking-Station
  • 18 Stunden Akkulaufzeit
ANZEIGE
Sennheiser RS 175 Over-Ear Funkkopfhörer HiFi Surround Sound, schwarz
195,99 € 249,00 €
Zum Angebot

Personalisierter Klang: Jabra Elite 45h

Wer das Headset hauptsächlich zum Musikhören nutzt, sollte auf eine Bluetooth-Funktion achten. Darüber verbinden sich die Kopfhörer mit dem Smartphone oder Tablet, und die Musik wird drahtlos vom Gerät abgespielt. Das Jabra Elite 45h etwa bietet die Möglichkeit, den Klang über die zugehörige App zu personalisieren. Nutzer stellen damit die Höhen und Bässe so ein, wie es zur Lieblingsmusik passt. Zum Telefonieren sind zwei Mikrofone verbaut, Steuerelemente am Kopfhörer sorgen für die nötige Flexibilität.

Das Headset ist regenabweisend, wiegt 160 Gramm und bietet bis zu 50 Stunden Akkulaufzeit – damit ist es optimal für unterwegs.

  • Individuelle Klangeinstellung per App
  • Kompatibel mit Alexa, Siri und Google Assistant
  • Bluetooth 5.0
  • 50 Stunden Akkulaufzeit
ANZEIGE
Jabra Elite 45h Kabellose On-Ear Kopfhörer – 50 Stunden Akkulaufzeit, faltbares, kompaktes Design – Duale Mikrofon-Anruftechnologie, titan schwarz
69,99 € 99,99 €
Zum Angebot

Top-Gaming-Headset: JBL Quantum 800

Für Gamer ist das JBL Quantum 800 interessant. Für den Preis von rund 180 Euro liefert es einige Oberklasse-Features: Die aktive Geräuschunterdrückung blendet Umgebungsgeräusche aus. Dank Audio-Balance lässt sich die Lautstärke von Chat und Spiel individuell einstellen – das ist nützlich, wenn man nebenher mit den Mitspielern quatscht. Der große Frequenzbereich (20 bis 40.000 Hertz) liefert klare Höhen und ausgewogenen Klang. Wer am PC zockt, profitiert von der Surround-Sound-Unterstützung.

Ein mögliches Manko: Das Headset lässt sich nicht während der Nutzung aufladen. Die angegebene Akkulaufzeit von 14 Stunden reicht aber für lange Gaming-Sessions. Andernfalls funktioniert das Quantum 800 auch mit der Klinkenverbindung zum Gerät.

  • Aktive Geräuschunterdrückung
  • Audio-Balance und Surround-Sound
  • Bluetooth 5.0
  • 14 Stunden Akkulaufzeit

In diesem Artikel stellen wir weitere Gaming-Headsets mit 3D-Sound vor.

ANZEIGE
JBL Quantum 800 Over-Ear Gaming Kopfhörer – Wireless 2,4 GHz, Bluetooth 5.0 und 3,5 mm Klinke – Mit hochklappbarem Boom Mic und QuantumSurround Sound – Schwarz
179,00 € 199,00 €
Zum Angebot

Alternative: Wer nicht mehr als 100 Euro für ein Gaming-Headset ausgeben möchte, wirft einen Blick auf das G Pro X von Logitech. Computerbild vergibt im Test die Gesamtnote 2,1 und lobt Klangqualität, Tragekomfort und Zubehör. Geräuschunterdrückung, Audio-Balance und Drahtlos-Verbindung sind hier aber nicht mit an Bord.

ANZEIGE
Logitech G PRO X Gaming-Headset, Over-Ear Kopfhörer mit Blue VO!CE Mikrofon, DTS Headphone:X 7.1, PRO-G 50mm Lautsprechern, 7.1 Surround Sound für Esport Gaming, PC/PS/Xbox/Nintendo Switch - Schwarz
97,99 € 129,00 €
Zum Angebot

Je nach Verwendung sollten Headsets andere Funktionen mitbringen: Filmfans und Gamer profitieren vom Surround-Sound, um ins Geschehen einzutauchen. Für optimalen Musikgenuss sorgen Headsets, deren Einstellungen sich personalisieren lassen. Kopfhörer mit einer Verbindung über Bluetooth oder Funk bieten generell mehr Flexibilität.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.