Shopping & ServiceAnzeige

Sommer-Trend Hemdblusenkleid: Welches Kleid steht welcher Figur?

Hemdblusenkleid: So finden wir das perfekte Kleid für jede Figur.

Hemdblusenkleid: So finden wir das perfekte Kleid für jede Figur.

(Foto: istockphoto.com)

Das Hemdblusenkleid ist das Allround-Talent unter den Sommerkleidern. Das luftige Teil passt nicht nur zu jedem Stil, sondern schmeichelt dabei auch jeder Figur. Was sollte beim Kauf beachtet werden, damit das Hemdblusenkleid besonders vorteilhaft ist? Wir klären auf.

Darum gehört das Hemdblusenkleid in jeden Kleiderschrank

Das Hemdblusenkleid ist das Essential des Sommers, denn das Sommerkleid kann vielseitig zu jedem Stil und in jeder Größe getragen werden. Der Clou: Der universelle Schnitt des Klassikers zaubert eine schöne Silhouette und umspielt Bauch, Beine und Po locker und bequem. Insbesondere V-Ausschnitte oder Taillengürtel betonen die eigenen Vorzüge ideal. Ob gerade H-Körperform, der runde O-Typ oder die A-Silhouette mit breiten Hüften – das richtige Hemdblusenkleid steht jeder Frau. Wir haben drei potenzielle Kandidaten für jeden Anlass gefunden und verraten, welches Kleid welcher Figur am besten steht.

Welche Körperformen gibt es eigentlich?

Um das perfekte Hemdblusenkleid zu finden, sollten Frauen ihren individuellen Körpertyp kennen. Vorsicht Irrtum: Bei der Körperform geht es nicht um dick und dünn – hingegen ist die proportionale Aufteilung der Figur von Bedeutung, um das optimale Kleidungsstück zu finden.

  1. H-Typ: Taille und Hüfte sind ungefähr gleich breit.
  2. O-Typ: Die Taille ist breiter als die Hüfte.
  3. A-Typ: Die Hüften sind der breiteste Punkt der Figur.

Lässiges Hemdblusenkleid im Denim-Look

Jeansstoff ist bekannt für seinen Status als lässiges Material für Freizeit & Co. - kein Wunder also, dass das Hemdblusenkleid aus Denim mit legerer Nonchalance überzeugen kann. Mit luftigem Schnitt und locker fließendem Stoff ist ein angenehmes Tragegefühl garantiert. Kombiniert mit passenden Accessoires und Sandalen oder Sneakern kann das Jeanskleid sportlich herunter- oder elegant aufgestylt werden.

  • Wem steht es? Der luftige A-Linien-Schnitt vergrößert optisch die Hüften. Um die weibliche Silhouette nicht zu verlieren, kann ein schicker Gürtel die Taille betonen. Dementsprechend schmeichelt das Kleid dem O- und A-Typ am besten, da die Hüfte gleich breit oder schmaler ausfällt als die Taille.
ANZEIGE
Eight2Nine Damen Shirt-Kleid LETN-017/LETN-049 Hemdblusenkleid in Jeans-Optik, kurzärmlig Light Blue XS
29,99 €
Zum Angebot

Sommerliches Leinenkleid für heiße Tage

Das Hemdblusenkleid kombiniert typischerweise den Hemdkragen mit einem luftigen Blusenkleid und hält somit als Abwandlung des Tunikadresses mit mehr Struktur her. Besonders Kleider aus Leinen imitieren einen steifen Hemdkragen am besten und rüsten uns zeitgleich für hohe Temperaturen aus – denn in Kleidungsstücken aus natürlichen Fasern wie Baumwolle oder Leinen schwitzen wir dank geringerer Wärmeabsorption weniger.

  • Wem steht es? Das Leinen-Baumwoll-Kleid von Opus streckt die Figur dank Längsstreifen optisch. Zum Vorzug der Körperform H und O betont ein Tunnelzug die Taille. Der luftig-schmeichelnde Schnitt an den Hüften trägt auch in diesem Bereich nicht unnötig auf, sodass selbst die Hüften von Typ A nicht breiter erscheinen, als sie eigentlich sind.
ANZEIGE
OPUS Damen Weife ST Kleid, Black, 34
Zum Angebot

Verspielt und schick zugleich: Das Hemdblusenkleid

Wer nach einem Hemdblusenkleid für einen Hingucker-Look sucht, kann zu einem Modell mit Blumenprint greifen. Das Sommerkleid von bianca besticht beispielsweise mit einem zarten Millefleurs-Muster und wird mit Sandaletten und einer kleinen Schultertasche optimal abgerundet. Top: Ob Büro, Alltag oder festlicher Anlass – das Hemdblusenkleid kann je nach Material und Print vielseitig kombiniert werden.

  • Wem steht es? Besonders der H-Körperform kommt das Hemdblusenkleid mit Knopfleiste zugute. Der schwingende Rock verleiht dem Körper Dimensionen und kreiert getragen mit einem Taillengürtel den Effekt einer Sanduhrfigur.
ANZEIGE
Hemdblusenkleid baur.png
Hemdblusenkleid von bianca
99,99 €
Zum Angebot

Hemdblusenkleid: Wer kann es tragen?

Grundsätzlich gilt natürlich: Jede Frau sollte tragen, worin sie sich am wohlsten fühlt. Wer seine körperlichen Vorzüge in Szene setzen möchte, sollte auf seinen Körpertyp achten und sich dementsprechend kleiden. Mit locker-luftigem Fall erweist sich das schmeichelnde Hemdblusenkleid als universell einsetzbarer Klassiker für jede Größe und Figur und kann mit einem Taillengürtel charmant die Mitte betonen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.