Shopping & ServiceAnzeige

Mode-Update Midirock-Trend: Welcher passt zu welcher Figur?

Mit gewissen Styling-Tipps sieht der Midirock noch schicker aus.

Mit gewissen Styling-Tipps sieht der Midirock noch schicker aus.

(Foto: istockphoto.com)

Midirock statt Minirock – die mittellange Rocklänge erstürmt die Modewelt und bereichert sie mit eleganten Looks. Doch bei Falten-Rock, Jeans- und Chiffon-Rock stellt sich die Frage: Welcher Rock steht welcher Figur am besten?

Midirock: Die mittlere Länge liegt im Trend

Der Midirock bringt neuen Schwung in die Kleiderschränke. Midi steht dabei für mittellang, sodass der Rock kürzer ist als bodenlang, aber gleichzeitig länger als knielang. Ein Midirock kann Wagnis für viele Frauen sein, die einen Mythos fest im Kopf verankert haben: Endet ein Rock auf der breitesten Stelle der Beine beziehungsweise der Waden, ist das Kleidungsstück unvorteilhaft. Unsinn – Stoff und Silhouette tragen einen großen Beitrag zum Erscheinungsbild des Outfits bei und können den optischen Eindruck des Rocks grundlegend verändern.

Wie kombiniert man einen Midirock richtig?

Modeliebhaber kennen diesen Trick: Zu weiten Kleidungsstücken sorgen enge Teile für eine harmonische Balance. Demnach sollten zum luftigen Midirock bestenfalls körperbetonte Oberteile kombiniert werden. Dabei gilt: Je ausladender der Rock, desto enger sollte das Oberteil ausfallen. Alternativ kann aber auch die Taille betont werden, indem beispielsweise eine leichte Bluse in den Rock gesteckt wird.

Luftiger Midirock aus Chiffon

Midiröcke aus Chiffon umschmeicheln die Hüften dank des weichen, leichten Materials. Klar ist: Dieser Rock kann nichts wegzaubern, dennoch fällt der Stoff luftig über eventuelle ungeliebte Körperstellen. Es empfiehlt sich, Modelle zu wählen, die eng an der Taille sitzen. So wird die schmalste Stelle des Körpers betont und der Midirock kann so ausladend ausfallen, wie er will. Die elegante Variante des Midirock-Trends kommt in zahlreichen Farben und Mustern daher und bildet die ideale Basis für eine verspielte Garderobe mit leichten Blusen und Sandaletten. Hübscher Figurschmeichler: der rote Pünktchen-Rock von Parabler.

ANZEIGE
Parabler Damen Hohe Taille Röcke Retro Maxirock Polka Dot Rock Lang Herbst und Winter Elegant Faltenrock mit Tasche Rot-1 S
Zum Angebot

Faltenrock mit Plissee: Wer kann diesen Midirock tragen?

Heikel wird der Midirock-Trend bei den angesagten Faltenröcken in Midi-Länge. Der weiche Plisseestoff behält leider nicht immer seine Form und neigt dazu, sich an breiteren Körperstellen abzusetzen. Der Midirock Milina hingegen streckt mit dem relativ geraden Schnitt die Silhouette optisch. Wer einen schmalen Körperbau hat, kann von diesem Modell profitieren, indem der Rock mit weiten Oberteilen kombiniert wird, die locker in den Bund gesteckt werden. Dadurch wird die gerade Rockform gekonnt ausbalanciert.

ANZEIGE
Rock von Vila.png
Rock Milina von Vila
39,90 €
Zum Angebot

Für kurvige Frauen: Midirock aus Jeans

Insbesondere kurvige Frauen schöpfen mit einem engen Jeansrock ihr volles optisches Potenzial aus. Das steife Denim-Material kann mit körpernaher Form überzeugen und so verführerische Kurven optimal unterstreichen oder kleine Pölsterchen geschickt kaschieren. Mit einem Schnitt, der zu den Knien hin minimal enger wird, kreieren wir einen Sanduhr-Effekt, der mit lässigen Crop-Tops oder kurzen Pullovern ideal abgerundet wird.

ANZEIGE
Amazon-Marke: find. Damen Denim Midi_AMZ639 Rock, Blau (BLUE), 34, Label: XS
22,40 € 32,00 €
Zum Angebot

Fazit: Midirock für alle?

Grundsätzlich gilt: Jede Frau kann jeden Rock tragen. Dennoch unterstützen einige Röcke gewisse Vorzüge erheblich besser und setzen die Figur ideal in Szene. Gekonnt kombiniert mit einem taillierten Oberteil geht die feminine Silhouette auch bei einem Midirock nicht verloren. Diverse Styling-Inszenierungen unterstreichen den individuellen Look für den Alltag und den besonderen Anlass: Von rockig mit derben Boots über sportlich mit lässigen Sneakers bis hin zu elegant mit sleeken Slingpumps sind der Kreativität rund um den Midirock keine Grenzen gesetzt...

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.