Shopping & ServiceAnzeige

Mode-Guide Mustermix: 5 Stilregeln für Männer

Mustermix: So setzen Männer gemusterte Kleidungsstücke gekonnt in Szene.

Mustermix: So setzen Männer gemusterte Kleidungsstücke gekonnt in Szene.

(Foto: istockphoto.com)

Ja, ein Mustermix erfordert Mut. In der richtigen Kombination machen Muster und Prints einiges her. Mit diesen Tipps kann kaum etwas schiefgehen.

Karo, Streifen, Punkte oder Animal-Print: Wilde Musterkombinationen revolutionieren die Modewelt. Nicht nur Frauen, sondern auch die Herren der Schöpfung können sich kreativ austoben. Wie funktioniert der Mustermix? Falsch kombiniert wirkt der Look schnell chaotisch. Mit diesen fünf goldenen Regeln gelingt Männern ein geschmackvolles Styling aus verschiedenen Mustern und Prints.

Mustermix: 5 Regeln für einen gelungenen Look

  1. Kontraste setzen: Muster wirken in Kontrasten am besten. Zu einem großflächigen Print kommt ein kleinteiliges Muster am besten zur Geltung. Auffällige Prints kombinieren wir mit schlichten Mustern.
  2. Eine Farbwelt finden: Die ausgewählten Muster sollten bestenfalls aus einer Farbfamilie stammen oder wenigstens einen gemeinsamen Farbton besitzen. So harmonieren auch wilde Prints gut miteinander.
  3. Weniger ist mehr: Für den Anfang reichen zwei bis drei verschiedene Muster aus – ansonsten gehen die einzelnen Prints im großen Chaos unter.
  4. Stilmix vermeiden: Wer schon Muster miteinander kombiniert, sollte sich für einen Stil entscheiden. Zum eleganten Muster-Hemd empfiehlt sich eine gemusterte Hose aus einem ebenso edlen Stoff – so wahren wir den roten Faden.
  5. Dezente Accessoires: Der Mustermix sorgt schon für genügend Hingucker. Schmuck, Schuhe & Co. dürfen daher gerne zurückhaltender sein. Ansonsten sieht das Outfit zu überladen aus.

Mustermix für Männer: Ein Outfit-Beispiel zum Nachstylen

Glencheck-Karo ist der Muster-Klassiker für Männer. Das Design wurde in Schottland entwickelt und schmückt traditionell Anzüge oder Krawatten. Die Wolltweed-Hose von Ralph Lauren setzt die Karos in schlichter Farbgebung um – so entsteht ein zeitloser Look. Das Muster ist vielseitig kombinierbar, da es nicht stark ins Auge sticht.

  • Dezente Farbgebung
  • Schmaler Schnitt
  • Kombinierbar mit auffälligen Prints und bunten Mustern
ANZEIGE
Hose aus Wolltweed
299,00 €
Zum Angebot bei ralphlauren.de

Blümchen-Hemd für einen gelungenen Mustermix

Ein feinteiliges Blümchenmuster bildet den idealen Kontrast zur karierten Hose. Das florale Hemd von Eterna kreiert mit hellen Blautönen einen spannenden Hell-Dunkel-Kontrast. Die feminine Note ergänzt das männlich konnotierte Glencheck-Karo optimal. Zu einem braunen Paar Schuhe und einem schlichten Mantel ist der Mustermix-Look komplett.

  • Allover-Muster
  • Schmaler Schnitt
  • Kombinierbar mit schlichten, gradlinigen Mustern
ANZEIGE
Hemd von Eterna
47,90 € 69,99 €
Zum Angebot bei aboutyou.de

Anzeige

Alternative: Colorblocking für Anfänger

Wer den Muster-Trend lieber langsamer angehen will, kann zu mehrfarbigen Kleidungsstücken greifen. Ein Colorblocking-Hemd lässt sich deutlich einfacher kombinieren und trägt dennoch zu einem kreativen Mustermix bei. Für einen einheitlichen Look greifen wir vereinzelte Farben in Gürtel, Schuhen oder Mütze auf.

  • Angesagte Pastellfarben
  • Locker geschnitten
  • Vielseitig kombinierbar
ANZEIGE
Classic-Fit-Arbeitshemd
129,95 €
Zum Angebot bei ralphlauren.de

Fazit: Wie können Männer den Mustermix umsetzen?

Langeweile war gestern. Mit Musterkombinationen bringen Männer Kreativität in das Outfit. Mustermix und Professionalität schließen sich dabei nicht grundlegend aus. Dezente Muster setzen auffällige Prints geschmackvoll in Szene. Alternativ bringen Colorblocking-Elemente Farbe in den Look. Grundsätzlich gilt: Man(n) sollte seinem eigenen Stil treu bleiben. Harmonische Farbkombinationen in den liebsten Farben geben oft ein besseres Bild ab als ein wildes Durcheinander.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.