Shopping & Service (w)

Kurioses Alltags-Phänomen Socken ständig verschwunden? Das hilft

Teilweise verschwinden Socken in der Waschmaschine.

Teilweise verschwinden Socken in der Waschmaschine.

(Foto: iStockphoto)

Gefühlt nach jeder Wäsche geht das große Strümpfe-Suchen los – und meistens bleiben einsame Single-Socken übrig, obwohl sie doch als Pärchen in die Waschmaschine gewandert waren. Was passiert bloß in der Trommel? Und wie lässt sich verhindern, dass ständig Socken verschwinden? Wissenschaftler sind dem Problem nachgegangen.

Es klingt etwas sonderbar, aber 2016 haben britische Forscher im Auftrag von Samsung eine Studie zum Socken-Schwund durchgeführt und dafür 2.000 Menschen befragt. Das Ergebnis: 1,3 Strümpfe verliert jeder britische Bürger pro Monat. Um die Wahrscheinlichkeit des Socken-Verlustes zu berechnen, haben die Wissenschaftler eine Formel erstellt – den sogenannten „Sock-Loss-Index“:

Strumpf-Verlust-Risiko = (L + C) – (P x A)

Faktoren, die eine Rolle spielen sind der Umfang der Wäsche (L), die Komplexität der Wäsche (C), der persönliche Spaß am Wäschewaschen (P) sowie der Aufmerksamkeits-Grad der Personen, die die Waschmaschine beladen (A).

Besonders wichtig ist aber offenbar Faktor L – der Umfang der Wäsche. Wird die Waschmaschine überladen, entwickelt sich der Saubermann nämlich zum Sockenfresser.

Warum Socken in der Waschmaschine verschwinden

Das Problem: Beim Schleudern entsteht innerhalb der Waschmaschine ein Spalt, in den einzelne kleine Strümpfe hineingezogen werden können. Das "Schwarze Loch" im Socken-Universum befindet sich Experten zufolge zwischen Trommel und Gummidichtung. Strümpfe können von dort sogar ins Maschineninnere gelangen, wo sie zum Teil am Heizstab hängenbleiben und sich mit der Zeit durch die Kombination von Hitze und Wasser auflösen. Doch es gibt Möglichkeiten, die Strümpfe zu schützen.

Maßnahme 1: Die Waschmaschine nicht zu voll machen
Experten raten dazu, die Waschtrommel so zu beladen, dass zwischen Wäsche und Oberseite der Trommel noch eine Handbreit Platz ist. Die Trommel sollte also höchstens zu ¾ geladen sein.

Maßnahme 2: Die Oberfläche der Socken vergrößern
Einzelne Strümpfe sind klein und verschwinden leicht im Trommel-Spalt. Auch Strümpfe sind gemeinsam stärker – und größer! Eine simple und günstige Möglichkeit, die Socken zu bündeln: Vor der Wäsche mehrere Strümpfe zusammenknoten.

Alternativ bieten sich sogenannte Sockenclips an, mit denen sich die Socken paarweise bündeln lassen (ab 10 bis 15 Euro erhältlich). Clips aus Silikon sind besonders robust, gleichzeitig weich und halten auch hohe Temperaturen in Waschmaschine oder Trockner aus.

ANZEIGE
itena® Sockenclips (30 Stück) für Waschmaschine und Trockner I Socken-Klammern mit einfacher Anbringung I Sockensortierer aus flexiblem Silikon
12,32 €
*Datenschutz

Eine andere Möglichkeit, etwas gegen den Strumpf-Verlust zu machen: Die Socken gesammelt in ein Wäschenetz packen. Es gibt Sets mit Wäschenetzen in unterschiedlichen Größen, in denen sich auch BHs, Blusen oder empfindliche Dessous verstauen lassen, um sie vor Schäden in der Waschmaschine zu schützen (Preis: ab 10 Euro). Und Strümpfe gehen auch nicht mehr verloren, wenn sie im Netz stecken.

ANZEIGE
Eono by Amazon - Wäschenetz Wäschesack BH Wäschetasche Wäschebeutel Laundry Bag Haltbar Maschinenwaschbeutel für Empfindliches, Bluse, Schuhe, BH, Unterwäsche, Babykleidung, Wash Bag, 6 Set
11,99 €
12,99 €
*Datenschutz

Eine Alternative zu Socken-Clips sind spezielle Strümpfe mit Knöpfen. Die Strümpfe lassen sich damit schon vor der Wäsche verbinden und als Doppelpack in die Maschine packen. Hersteller wie "Snap Sock" bringen Druckknöpfe aus Metall an den Baumwoll-Strümpfen an.

ANZEIGE
Snap Sock 2-er Pack Baumwolle Basic nachtblau
7,99 €
*Datenschutz

Käufer bei Amazon loben die Zeitersparnis, die durch das Klick-System zustande kommt. Ganz gleich, ob mit Knöpfchen oder eher mit Köpfchen: Etwas Zeit und Mühe muss man schon investieren, damit alle Strümpfe beisammen bleiben.

Statement-Socken sind angesagt

Falls der Strumpf-Bestand doch so dezimiert ist, dass unbedingt neue her müssen - ein Mode-Trend des Jahres sind Statement-Socken. Bunt, mit Sprüchen oder Emojis: 2020 sind Strümpfe auffällig. Sie werden auch nicht unter der Hose versteckt, sondern absichtlich präsentiert. Denn teilweise transportieren sie eine Botschaft oder einen Lifestyle, fast wie ein Accessoire.

ANZEIGE
likalla Socken in rosa mit schwarzem GRL PWR Statement Print hinten, Größe:39-42
*Datenschutz

Hipster tragen sie im Büro zur Chino oder zur dunklen Jeans. An Motiven ist fast alles erlaubt - Spiegelei, Ananas oder Zebra-Look. Hauptsache Hingucker.

ANZEIGE
Herren Bunte Lustige Socken, Herren witzige Strümpfe, Fun Gemusterte Muster Socken, Verrückte Socken Modische Mehrfarbig Klassisch als Geschenk, Neuheit Sneaker Crew Socken (8 Paar-Pineapple3)
20,99 €
*Datenschutz

Das Material der Socke ist ebenfalls dem Geschmack des Trägers überlassen. Strick ist in Ordnung, normale Baumwolle aber auch. Nur darf der Muster-Mix des gesamten Outfits nicht zu wild sein. Ein auffälliges Statement-Piece reicht, der Rest des Outfits sollte eher schlicht und in gedeckten Farben gehalten werden.

Quelle: ntv.de