Shopping & Service - Anzeige

Black Week bei tink Sonos One Stereo-Set: Zuschlagen beim Doppel-Deal?

Sonos One Smart Speaker im Angebot

(Foto: Sonos)

Guter Sound mit kleinen WLAN-Boxen? Das klappt. Bei tink gibt es in der Black Week zwei Sonos One im Doppelpack. Die Lautsprecher sind top, aber stimmt auch der Preis? Und gibt es eventuell günstigere Alternativen?

Der Sonos One ist ein WLAN-Lautsprecher mit Sprachsteuerung, der zum Beispiel gestreamte Musik abspielt. Durch den Einsatz mehrerer Lautsprecher lässt sich die ganze Wohnung beschallen. Die Lautsprecher eignen sich auch, um per Sprachassistent andere Smarthome-Geräte zu steuern. Zwei One ergeben ein Stereo-Set – und dieses Doppelpack gibt es derzeit bei ink.

Was taugt der Black-Friday-Deal?

Zum Black Friday gibt es bei tink einen Doppel-Deal. Für 304,95 sind gleich zwei Sonos-One-Lautsprecher in Schwarz erhältlich. Obendrauf gibt es sechs Monate Spotify Premium im Wert von 59 Euro.

ANZEIGE
sonos-one-stereo-set---smart-speaker-mit-sprachsteuerung.jpg
Sonos One Stereo Set
304,95 € 458 €
Jetzt kaufen

Im Doppelpack zahlen Käufer also aktuell 152,78 Euro für einen der smarten Lautsprecher – und das ist auch aktuell der beste Preis, der im Netz aufgerufen wird. Wer nur einen Sonos One braucht, wird bei Saturn fündig (und glücklich): Dort kostet der One derzeit 154,99 Euro.

ANZEIGE
81lUo+oMdhL._AC_SL1500_.jpg
SONOS One (Gen2) Smart Speaker
154,99 € 229 €
Jetzt kaufen

Was kann der Sonos One?

Im Test von Computerbild schnitt das Gerät als eines der besten in seiner Preis- und Größenklasse ab. Die Tester bewerteten den Klang als warm und angenehm. iPhone- und iPad-Nutzer können die Klangqualität zusätzlich durch eine Einmessautomatik verbessern. Auch die Sonos-App und die App-Auswahl überzeugte im Check. Negativ fiel auf, dass man mit dem Sprachassistenten sehr laut sprechen muss, bis dieser reagiert.

Gibt es Alternativen?

Eine günstigere Alternative zum Sonos One ist der Amazon Echo (4. Generation). Auch dieses Gerät gibt es derzeit reduziert zum Black Friday. Der Klang des Amazon-Gadgets reicht allerdings nicht an den Sonos-Sound heran. Im Computerbild-Test fiel auch auf, dass das Netzteil sehr klobig ist und der Echo wenige Anschlüsse hat. Wer jedoch erstmal klein anfangen möchte, ist auch mit dem günstigeren Gerät gut beraten.

ANZEIGE
Der neue Echo (4. Generation), Anthrazit + Philips Hue White LED-Lampe
99,99 €
Jetzt kaufen

Wer guten Klang für die ganze Wohnung per WLAN-Box haben möchte, für den lohnt sich das aktuelle Black-Friday-Angebot bei tink. Das Sonos-One-Doppel für Stereosound ist derzeit nirgendwo günstiger.

Quelle: ntv.de