Shopping & ServiceAnzeige

Bei Saturn, Amazon & Co. Welche 5 Produkte am Black Friday alle haben wollten

Die Airpods Pro von Apple sind unter den Black-Friday-Deals mit der größten Nachfrage.

Die Airpods Pro von Apple sind unter den Black-Friday-Deals mit der größten Nachfrage.

(Foto: iStockphoto)

Was für eine Rabattschlacht! Am Black Friday 2020 haben sich die Online-Händler stundenlang mit Sonderangeboten unterboten. Einige Deals stachen aus der Masse der Deals heraus. Wir zeigen in diesem Überblick, welche Produkte heute besonders gefragt waren.

Smartphones von Apple und Samsung, Fitnessuhren oder Amazon-Gadgets wie der Echo Dot sind zum Teil stark im Preis gefallen. Wir stellen die neuesten tagesaktuellen Deals in einem Schnäppchen-Ticker vor, der ständig upgedatet wird. Welche Produkte extrem beliebt waren (und sind), zeigen wir dagegen hier. Wichtig: Die Black-Week-Angebote sind nur begrenzt verfügbar und die Preise schwanken zum Teil.

Die gefragtesten Black-Friday-Angebote des Tages

Jamie-Oliver-Bratpfanne

Diese Bratpfanne mit 28 Zentimetern Durchmesser ist der absolute Black-Friday-Bestseller bei Amazon - und jetzt ist sie günstig wie selten. Als die 28-cm-Pfanne ausverkauft war, rückte die 24-cm-Variante in den Fokus - doch auch die ist inzwischen vergriffen. Zu haben ist nur noch die 20-cm-Bratpfanne. Immerhin! Was das Tefal-Produkt so auszeichnet? Die Pfanne hat eine Antihaft-Versiegelung und einen integrierten Thermospot, der die optimale Brattemperatur anzeigt. Und sie ist inzwischen einfach Kult.

ANZEIGE
Tefal Jamie Oliver Pfanne, Bratpfanne, 20cm, alle Herdarten, integrierter Temperaturanzeiger, Antihaft-Versiegelung, Edelstahl
35,07 € 53,60 €
Zum Angebot

Samsung Galaxy S20+ (128 GB)

Extrem gefragt war auch die 4G-Variante des Samsung Galaxy S20+, obwohl das Handy nicht mehr das Nonplusultra auf dem Smartphone-Markt ist. Schließlich gibt es mittlerweile 5G, und dafür ist das Gerät nicht gebaut. Wer darauf aber verzichten kann, ist mit dem Handy gut bedient. Vor allem, weil es zwischenzeitlich deutlich im Preis gesunken war - von fast 700 Euro auf 599 Euro. Allerdings war es schnell ausverkauft, zu haben ist momentan nur das teurere 5G-fähige Modell.

ANZEIGE
Samsung Galaxy S20+ 5G Smartphone Bundle (16,95 cm) 128 GB interner Speicher, 12 GB RAM, Hybrid SIM, Android inkl. 36 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon] Deutsche Version, cosmic black
849,99 €
Zum Angebot

AirPods Pro von Apple

Die AirPods Pro wurden mit aktiver Geräusch­unterdrückung für einen immersiven Klang entwickelt. Durch den Transparenzmodus können Sie Ihr Umfeld hören und die individuelle Passform bleibt den ganzen Tag angenehm. Genau wie AirPods verbinden sich die AirPods Pro wie von selbst mit Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch. Heute erhalten Sie die AirPods Pro bei Saturn zum Bestpreis von nur noch 198,86 Euro.

ANZEIGE
Airpods Pro
Airpods Pro von Apple
198,86 € 271 €
Zum Angebot

Satisfyer Pro 2

Auch Sextoys verkaufen sich am Black Friday sehr gut. Etwas dieses Spielzeug für Erwachsene von Eis.de. Ein prickelnder Unterdruck gepaart mit spannungsvollen Pulsationen stimuliert die Klitoris berührungslos und auf bisher ungeahnte Weise! Das neue Button-Design ebnet den Weg zu einer ganzen Reihe von Orgasmen: Der Satisfyer Pro 2 ist mit einem +/- Knopf ausgestattet, mit dem die Intensität je nach aktuellem Bedarf herauf- oder herunterregelt werden kann. Stiftung Warentest vergab die Gesamtnote von 1,6 ("gut") für das Sextoy.

ANZEIGE
Satisfyer Pro 2
Satisfyer Pro 2
3,99 € 60 €
Zum Angebot

iPhone 11 (64 GB)

Ja, das iPhone 12 ist vor ein paar Wochen auf den Markt gekommen - aber deswegen ist das iPhone 11 noch lange nicht veraltet. Im Gegenteil, wer keinen großen Wert auf 5G legt, bekommt mit dem Apple-Smartphone ein richtig gutes Handy mit 6,1" Liquid Retina HD LCD Display und 12MP-Kameras.

ANZEIGE
iPhone 11
iPhone 11 (64 GB)
599,50 € 661,85 €
Zum Angebot

Auf den Black Friday folgt der Cyber Monday

Faktisch gibt es nicht nur am Black Friday selbst Sonderangebote. Eine komplette Woche lang rauschen die Preise in den Keller - und zwar von Montag bis Montag (in diesem Jahr vom 23. bis zum 30. November). Dieser Zeitraum wird als "Cyber Week" oder auch "Cyber-Monday-Woche" bezeichnet. Ein Höhepunkt ist der Black Friday am 27. November, die letzten Rabatte gibt es zum Cyber-Monday, der 2020 auf den 30. November fällt.

Die Rabatt-Tage im Überblick

  • Black Friday: 27. November 2020
  • Cyber Week: 23. November bis 30. November 2020
  • Cyber Monday: 30. November 2020

Wie kam der Black Friday nach Deutschland?

Apple brachte 2006 den Black Friday zu uns. Der Hightech-Hersteller aus Kalifornien bot seine aus den USA bekannten Black-Friday-Angebote im Jahr 2006 zum ersten Mal auch in deutschen Apple-Stores und im Online-Shop an. Anders als in den USA haben in Deutschland jahrelang nur Online-Händler ihre Preise am Black Friday gesenkt. Seit 2015 folgen aber vermehrt auch klassische Händler dem Beispiel der Online-Shops, sodass die Bedeutung des Black Friday bei uns stetig zunimmt.

Quelle: ntv.de