Shopping & ServiceAnzeige

Bademode im Check Welcher Swimwear-Trend passt zu wem?

Bademode im Trend-Check: Das ist die schönste Swimwear 2021!

Bademode im Trend-Check: Das ist die schönste Swimwear 2021!

(Foto: istockphoto.com)

Sollte die Bademode lieber klassisch-sportlich oder verspielt-feminin sein? Badeanzug, Bikini und Tankini bestimmen die kommende Saison – doch welcher Swimwear-Trend passt zu welchem Typ und welcher Figur? Wir klären auf.

Die perfekte Bademode für jede Frau?

Die Sonne lässt sich endlich blicken und die Temperaturen steigen, kurz: Der Sommer steht vor der Tür! Passend zum Ausflug an den Badesee, ins Freibad oder ans Meer darf die richtige Bademode nicht fehlen. Doch welcher Swimwear-Trend passt zu mir? Ob Tankini, Bikini oder Badeanzug – mit diesen Tipps finden wir die beste Bademode für jeden Typ.

Bademode 2021 im Trend-Check

Im Sommer 2021 ist alles erlaubt. Bequemlichkeit ist dabei das A und O, denn wer möchte schon gerne ins kühle Wasser springen, wenn es überall zwickt und kneift? Die Swimwear-Trends setzen auf individuelles Mix & Match mit unterschiedlichen Oberteilen und Bikinihöschen – so können wir die Bademode tragen, die der eigenen Figur am besten steht. Wer es gerne einheitlich mag, greift zum zeitlosen Badeanzug oder zum passenden Bikini- und Tankini-Set.

Sportlicher Swimwear-Trend: Der Badeanzug

Der klassische Einteiler ist das sportliche Kleidungsstück in der Bademode. Der Vorteil: Ein Badeanzug verrutscht nicht und ist besonders für ambitionierte Schwimmer geeignet. Neben praktikabler, dezenter Swimwear prägen aber auch verspieltere Modelle die Bademode der Saison. Der tiefe V-Ausschnitt bei dem Badeanzug von Cupshe kreiert einen femininen Look, ohne viel Haut zu zeigen.

  • Für wen? Badeanzüge sind für Frauen, die es bedeckter mögen. Der Einteiler zaubert einen eleganten Look, der eventuell ungeliebte Pölsterchen an Hüfte und Bauch kaschieren kann.
  • Trend-Pieces? Sowohl einfarbige Badeanzüge in knalligen Farben als auch gemusterte Modelle zählen zu den Style-Favoriten des Sommers 2021. V-Ausschnitte und Cut-outs sorgen für interessante Details.
ANZEIGE
CUPSHE Damen Badeanzug V Ausschnitt Kreuz Rückseite Bauchweg Strandmode Einteiler Swimsuit,Grün,M
31,99 €
Zum Angebot

Bademode: Bikini für einen stylischen Auftritt

Der bekannteste Zweiteiler in der Bademode ist wohl der Bikini. Im Gegensatz zum Badeanzug zeigen wir mit dem Bikini mehr Haut und erhalten somit auch eine schönere Sommerbräune. Das ideale Oberteil stützt die Brust und formt zugleich – gegebenenfalls sorgt ein Push-up-Effekt für mehr Volumen und ein schönes Dekolleté. Mit Bandeau-Top ist auch eine streifenlose Bräune im Schulterbereich möglich. Das Bikinioberteil von Cupshe kann individuell auf jede Oberweite angepasst werden, da es mit Bindung am Rücken daherkommt. Top: Dieser Bikini hat eine wendbare Hose, die sowohl mit einfarbiger als auch gemusterter Seite getragen werden kann.

  • Für wen? Bikinis sind ideal für das Sonnenbad im Strandurlaub. Gebundene Varianten erweisen sich für Schwimm-Action und Wassersport jedoch eher als unpraktisch, weil sie schnell verrutschen können.
  • Trend-Pieces? Verschiedenste Kombinationen aus unterschiedlichen Oberteilen und Slips machen den Bikini zum waschechten Kombinationswunder, das vielseitig getragen werden kann.
ANZEIGE
CUPSHE Damen Bikini Set mit geflochtenen Trägern Hinten Gestreifte Bademode Wende-Slip Zweiteiliger Badeanzug Grün XS
32,99 €
Zum Angebot

Tankini: Der Newcomer in der Bademode

Ein Tankini ist die Kombination aus Badeanzug und Bikini und inszeniert sich mit einem verlängerten Oberteil. Das Top reicht dabei leicht über das Unterteil, sodass Bauch und Hüftpartie bedeckt sind. Ob bügellos oder mit Cups: Das ist jedem selbst überlassen. Auch in der Passform gibt es große Unterschiede – von figurbetont bis zu einem lässigen Fit kommt der Tankini in sämtlichen Silhouetten daher.

  • Für wen? Der Tankini ist ein vielseitiges Kleidungsstück, das die Bademode mit lockeren Schnitten revolutioniert. Wer sich am Strand eher unwohl fühlt, wird der weniger figurbetonten Passform des Tankinis dankbar sein.
  • Trend-Pieces? Langes Top und Badeshorts mit integrierter Bikinihose erschaffen einen sporty Look zum Wohlfühlen. Querstreifen verleihen der Swimwear einen maritimen Touch – passend zu Sommer, Sonne, Strand und Meer.
ANZEIGE
Bademode Tankini.png
Tankini von bpc
41,99 €
Zum Angebot

Fazit: Bademode im Sommer 2021

Die Swimwear-Trends 2021 sind bunt, vielseitig und bequem. Mix & Match mit Oberteil und Hose erzeugt individuelle Looks mit den eigenen Lieblingsteilen. Elegante Badeanzüge verleihen der Bademode einen edlen Touch und überzeugen diese Saison mit femininen V-Ausschnitten. Hauptsache, wir fühlen uns wohl in unserer Haut und können die Sonne im Bikini, Tankini oder Badeanzug in vollsten Zügen – und natürlich sorgfältig eingecremt – genießen!

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.