Regionalnachrichten

Baden-Württemberg 2:6: Heftige erste Saisonniederlage für Waldhof Mannheim

Ein Fußballspieler spielt den Ball.

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB)

Meppen (dpa/lsw) - Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim hat seine erste Saisonniederlage kassiert - und eine heftige obendrein. Das Team von Trainer Christian Neidhart unterlag beim SV Meppen am Sonntag mit 2:6 (1:3). Dominik Martinovic hatte die Gäste in der ersten Minute sogar in Führung gebracht, die Meppener drehten die Partie durch drei Tore von Samuel Abifade (23., 38. und 61. Minute) und einen Treffer von Ole Käuper (45.+4) aber. Nach Mannheims Tor zum 2:4 durch Baris Enkicier (84.) waren zudem noch Sascha Risch (90.+2) und Christoph Hemlein (90.+3) für die Gastgeber erfolgreich.

Für Neidhart war es eine bittere Rückkehr nach Meppen, wo er einst Trainer und Sportlicher Leiter war. In der Tabelle liegen die Mannheimer nach vier Spieltagen mit sieben Punkten im Mittelfeld.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen