Regionalnachrichten

Baden-Württemberg 63-Jährige unter Whirlpool begraben

dpa_Regio_Dummy_BadenWuerttemberg.png

Oedheim (dpa/lsw) - Bei einem Arbeitsunfall in Oedheim (Kreis Heilbronn) ist eine 63 Jahre alte Frau unter einem Whirlpool begraben worden. Ihr ein Jahr jüngerer Partner war dabei, den 300 Kilogramm schweren Pool von seinem Lastwagen zu laden, als der Hubwagen umkippte, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Whirlpool fiel daraufhin herunter und mit dem Hohlraum nach unten auf die Frau. Die 63-Jährige, die offenbar ihrem Partner beim Arbeiten zugesehen hatte, musste von der Feuerwehr aus ihrem schweren Gefängnis befreit werden. Sie kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Mitteilung der Polizei

Newsticker