Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Arbeiten an Strommast: Mann stürzt vier Meter in die Tiefe

Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

(Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Wolfach (dpa/lsw) - Ein Mann ist bei Arbeiten an einem morschen Strommast in Wolfach (Ortenaukreis) abgestürzt und hat sich schwer verletzt. Der Mast brach ab, als der 62-Jährige noch auf einer Höhe von rund vier Metern war, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Arbeiter fiel mit dem Mast auf ein angrenzendes Rasenstück. Er wurde am Dienstag mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

© dpa-infocom, dpa:210825-99-964028/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.