Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Auto kollidiert mit Sattelzug: Zwei Menschen leicht verletzt

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbol)

Rielasingen-Worblingen (dpa/lsw) - Bei dem Zusammenprall eines Autos mit einem Sattelzug in Rielasingen-Worblingen (Landkreis Konstanz) sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Bei dem Unfall am Montagmorgen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 250.000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Zunächst fuhr ein 34 Jahre alter Mann über Rot auf eine Kreuzung. Dort kollidierte er mit dem Sattelzug eines 55-Jährigen.

Die Wucht des Aufpralls schob den Lastkraftwagen über eine Verkehrsinsel und schließlich frontal in ein Gashäuschen. Der 34-Jährige sowie der 55-Jährige verletzten sich leicht. Die Gasversorgung musste zwischenzeitlich abgestellt werden, weil Gas austrat. Die Straße wurde gesperrt und eine Umleitung eingerichtet.

Quelle: dpa

Regionales
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen