Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolb)

Hüfingen (dpa/lsw) - Ein 68-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Schwarzwald-Baar-Kreis ums Leben gekommen. Der 72-jährige Fahrer eines Kompaktvans hatte ihn beim Abbiegen auf die Bundesstraße 31 zwischen Hüfingen und Geisingen übersehen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr bremsen und fuhr mit seiner Maschine in die Front des Wagens. Er starb noch an der Unfallstelle an seinen Verletzungen. Der Fahrer des Vans und seine Beifahrerin wurden ebenfalls verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Die B31 musste zeitweise komplett gesperrt werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen