Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Brand bei Recyclingunternehmen

Auf dem Außengelände eines Recyclingunternehmens hat sich gelagerter Elektroschrott entzündet.

(Foto: Waldemar Gress/Einsatz-Report24/)

Illingen (dpa/lsw) - Auf dem Außengelände eines Recyclingunternehmens in Illingen (Enzkreis) hat sich Elektroschrott entzündet. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass das Feuer am Vorabend auf das Gebäude übergriff, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Löscharbeiten seien am Vormittag beendet worden. Ersten Erkenntnissen zufolge könnte der Brand durch einen Akku ausgelöst worden sein, der verbotenerweise dort entsorgt wurde. Der Schaden belaufe sich auf eine fünf- oder sechsstellige Summe. Verletzt wurde niemand.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen