Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Brand einer Lagerhalle: Mehrere Gebäude evakuiert

Das Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

(Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Obernheim (dpa/lsw) - Wegen eines Großbrandes in einer Lagerhalle in Obernheim im Zollernalbkreis sind fünf umliegende Gebäude evakuiert wurden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, erlitt ein 70-Jähriger leichte Verletzungen. Er hatte Rauch eingeatmet und wurde ambulant versorgt. Wie viele Menschen von den Maßnahmen betroffen waren, war zunächst nicht bekannt. Das Feuer war am Montagvormittag ausgebrochen.

Die Halle wurde demnach als Schreinerei und Stofflager genutzt. Bis die Einsatzkräfte an der Halle ankamen, brannte sie den Beamten zufolge bereits zu großen Teilen. Ein Übergreifen der Flammen auf die umliegenden Gebäude sei aber verhindert worden. Der Feuerwehr war mit rund 120 Helfern im Einsatz. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen im sechsstelligen Bereich.

© dpa-infocom, dpa:210727-99-563203/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.