Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Busfahrer wird von Unbekanntem bespuckt und bedroht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

(Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Heilbronn (dpa/lsw) - Ein bislang Unbekannter hat in einem Linienbus in Heilbronn für Aufruhr gesorgt. Er sei in den Bus gestiegen und habe dann den Busfahrer angespuckt und beleidigt, teilte die Polizei am Freitag mit. Danach sei der Mann wieder ausgestiegen und habe dabei Drohungen ausgesprochen.

Die Polizei vermutet einen Zusammenhang mit einer Frau, die der Busfahrer vor dem Vorfall am Donnerstagvormittag an einer Haltestelle nicht mehr mitgenommen hatte, weil der Bus bereits in Fahrt war. Danach sei hinter dem Bus über längere Zeit ein Auto gefahren, aus dem der Unbekannte dann offenbar ausstieg und anschließend den Bus betrat. Die Ermittlungen seien in dem Fall aber noch nicht abgeschlossen, sagte ein Polizeisprecher. Derzeit werde nach Zeugen gesucht.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen