Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Drei Hauptpreise beim Kleinkunstpreis des Landes

dpa_Regio_Dummy_BadenWuerttemberg.png

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Kabarettist Stefan Waghubinger aus Korntal-Münchingen, der Gedächtniskünstler Andy Häussler aus Reutlingen sowie Hubertus Weijers und Christian Oettinger vom musikalischen "Huub Dutch Duo" aus Eppelheim erhalten den diesjährigen Kleinkunstpreis Baden-Württemberg. Die drei Hauptpreise sind mit je 5000 Euro dotiert und werden in gleichen Teilen vom Land Baden-Württemberg und Toto-Lotto finanziert. Der Preisverleihung ist für den 12. Oktober in Esslingen geplant, wie Toto-Lotto am Dienstag weiter mitteilte. In diesem Zuge sollen dann auch die Gewinner aus dem Jahr 2020 geehrt werden, weil die Veranstaltung im vergangenen Jahr coronabedingt nicht stattfinden konnte.

Der Preis wird seit 1986 verliehen und gilt als bundesweit einmalig, weil er der einzige von einer Landesregierung als Staatspreis ausgelobte Kleinkunstpreis ist.

© dpa-infocom, dpa:210518-99-638817/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.