Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Freiburg startet in Augsburg: Wiedersehen für Gregoritsch

Michael Gregoritsch steht auf dem Platz.

(Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild)

Freiburg (dpa/lsw) - Für den SC Freiburg beginnt die neue Saison der Fußball-Bundesliga mit einem Auswärtsspiel beim FC Augsburg. Ein schnelles Wiedersehen mit seinem Ex-Club gibt es damit heute für Freiburgs Neuzugang Michael Gregoritsch, der im Tausch für Ermedin Demirovic vom FCA zu den Badenern gewechselt ist. Ob SC-Trainer Christian Streich in der Spitze auf den Österreicher oder auf Torjäger Nils Petersen setzt, ist allerdings offen. Mit einem Punktgewinn in Augsburg würden die Freiburger in die Top 20 der ewigen Bundesliga-Tabelle vorrücken. Derzeit liegen sie nur wegen der schlechteren Tordifferenz auf Rang 21 hinter Eintracht Braunschweig.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen