Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Granaten aus Zweitem Weltkrieg in Neubaugebiet gesprengt

dpa_Regio_Dummy_BadenWuerttemberg.png

Heddesheim (dpa/lsw) - In einem Neubaugebiet in Heddesheim (Rhein-Neckar-Kreis) sind drei Granaten kontrolliert gesprengt worden. Nach Angaben der Polizei vom Montag wurden die 20 Zentimeter langen Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg bei Grabungsarbeiten entdeckt. Eine unmittelbare Gefahr ging von ihnen nach Bewertung des Kampfmittelbeseitigungsdienstes nicht aus. Vor der Sprengung am Montagnachmittag wurde die Umgebung um mehrere Häuser im Rohbau abgesperrt. Die Bauarbeiten wurden für eineinhalb Stunden unterbrochen. Auch eine Straße wurde kurzfristig gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:210809-99-780898/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.