Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Großbrand in Kleingartenanlage in Mannheim

Ein Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

(Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild)

Mannheim (dpa/lsw) - Bei einem Brand in einer Kleingartenanlage in Mannheim ist ein Mann leicht verletzt worden. Sechs Gartenhütten seien am Dienstagnachmittag in Vollbrand geraten, weitere wurden durch die Flammen beschädigt, wie die Polizei mitteilte. Neben der Feuerwehr, die mit 40 Einsatzkräften vor Ort war, waren elf Streifenwagen, ein Polizeihubschrauber sowie ein Boot der Wasserschutzpolizei im Einsatz. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Abend hinein an. Die Brandursache sowie die Höhe des Schadens waren noch unklar.

Newsticker