Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Hoffenheim und Trainer Hoeneß gegen Bielefeld unter Druck

Hoffenheims Trainer Sebastian Hoeneß gibt Anweisungen am Spielfeldrand. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild

(Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild)

Sinsheim (dpa/lsw) - Die TSG 1899 Hoffenheim steht in der Partie gegen Arminia Bielefeld heute gewaltig unter Zugzwang. Die kriselnden Kraichgauer haben fünf der vergangenen sechs Pflichtspiele verloren und sind in der Fußball-Bundesliga auf den 14. Tabellenplatz abgerutscht. Nur mit einem Sieg gegen den Aufsteiger kann Trainer Sebastian Hoeneß die Debatte um seine Person zumindest vorerst beenden. Der 38-Jährige hat weiter große Personalsorgen. Ihm fehlt verletzungsbedingt eine ganze Mannschaft, zudem ist Offensivmann Christoph Baumgartner gelbgesperrt.

Regionales