Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Hoher Schaden bei Brand in Öhringer Lagerhalle

dpa_Regio_Dummy_BadenWuerttemberg.png

Öhringen (dpa/lsw) - In einer brennenden Lagerhalle in Öhringen ist am Donnerstag nach Polizeiangaben ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Das Gebäude sei am Nachmittag in Flammen aufgegangen, hieß es. Während der Geruch von verbranntem Holz, Kunststoff und Gummi über das Gewerbegebiet zog, war der dichte und dunkle Rauch weit über die Stadt zu sehen. Es seien auch zwei nahe gelegene Gebäude beschädigt worden, sagte ein Polizeisprecher. Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. In der Halle sollen unter anderem Möbel gelagert worden sein. Sie brannte komplett aus.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen